Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Knieschmerzen? Bestellung dieses Essen zum Mitnehmen könnte helfen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Suchen Sie nach einer natürlichen Methode zur Linderung von Knieschmerzen? Vielleicht möchten Sie Ihre Ernährung optimieren. Eine wachsende Zahl von Forschungsergebnissen legt nahe, dass kleine Änderungen in der Ernährung zu großen Vorteilen für die Gesundheit des Knies führen können. "Eine Reihe von Lebensmitteln haben starke entzündungshemmende und schmerzlindernde Eigenschaften, die ebenso wirksam sein können wie einige verschreibungspflichtige Medikamente für Arthritis und andere Arten von Knieschmerzen", sagt Beth Reardon, RD, MS, ein integrativer Ernährungsberater und medizinische Lebensmittel-Experte bei Duke Integrative Medizinzentrum in Durham, NC Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie die Mahlzeiten die Gesundheit Ihrer Knie beeinträchtigen können.

Diät- und Knieschmerzen: Go Fish

Die Omega-3-Fettsäuren in Fischen sind natürliche Entzündungshemmer . Beruhigende Gelenkentzündung kann oft helfen, Knieschmerzen zu lindern, so Steven Stuchin, MD, Direktor der orthopädischen Chirurgie am New York Hospital für Gelenkkrankheiten in New York City. In randomisierten klinischen Studien wurde festgestellt, dass Omega-3-Fettsäuren Schmerzen lindern und die Dauer der Morgensteifigkeit bei Menschen mit rheumatoider Arthritis reduzieren. Die besten Quellen für Omega-3-Fettsäuren sind Lachs, Thunfisch, Sardinen, Hering, Kabeljau und Makrelen sowie Fischöl. Ein weiterer Vorteil der Zugabe von Fisch zu Ihrer Ernährung: "Fisch ist sicherer als entzündungshemmende Medikamente, die Nebenwirkungen haben können", sagt Reardon.

Diät-und Knieschmerzen: Orangensaft trinken

Orangensaft ist eine erstklassige Quelle von Vitamin C, ein Nährstoff, der gegen Kniearthrose schützen kann. Eine 10-jährige australische Studie an fast 300 Erwachsenen mittleren Alters ergab, dass diejenigen, die hohe Mengen an Vitamin C erhielten, weniger wahrscheinlich an der Art von Knochendegeneration erkrankten, die mit einer Kniearthrose einherging. "Ein Glas Orangensaft zu trinken, liefert etwa 25 Prozent mehr Vitamin C als eine Orange", sagt Reardon. Weitere gute Quellen für Vitamin C zur Vorbeugung von Knieschmerzen sind grüne Paprika, Grapefruit und Erdbeeren.

Diät- und Knieschmerzen: Spinat und Zwiebeln essen

Folge Popeye und füge Spinat deinem Regime hinzu. Australische Forscher fanden heraus, dass hohe Mengen der Antioxidantien Lutein und Zeaxanthin (gefunden in grünem Gemüse wie Spinat) helfen können, Knieschmerzen zu lindern, die durch Osteoarthritis verursacht werden. Mehrere Studien haben einen zusätzlichen Nutzen von Lutein und Zeaxanthin gefunden, da sie dazu beitragen können, sehbehinderten Erkrankungen vorzubeugen.

Vergessen Sie nicht, Ihrem Spinatsalat auch einige Zwiebeln hinzuzufügen. Hinzufügen von Zwiebeln zu Salaten, Sandwiches, Eintöpfe und Aufläufe kann helfen, Knieschmerzen zu bremsen. Zwiebeln sind eine reiche Quelle von Quercetin, einem Flavonoid mit starken entzündungshemmenden Eigenschaften, sagt Reardon. In Studien mit arthritischen Mäusen führte Quercetin zu einer signifikanten Abnahme der Arthritis-Symptome. Äpfel, rote Trauben und Tee sind auch gute Quellen für Quercetin.

Diät-und Knieschmerzen: Bestellen indisches Essen

Eine Portion Curry könnte Wunder für Ihre Knieschmerzen tun. Kurkuma, ein Gewürz, das in Curry und anderen indischen Gerichten verwendet wird, enthält Curcumin, ein starkes entzündungshemmendes Mittel. "Curcumin wirkt ähnlich wie COX-2-Hemmer - Medikamente, die das COX-2-Enzym reduzieren, das den Schmerz und die Schwellung von Arthritis verursacht", sagt Reardon. Eine 2006 in Kanada durchgeführte Studie über die Wirkungen von Curcumin und Quercetin ergab, dass Curcumin die Entzündung der Arthritis bei Tieren reduzierte. Quercetin (das Flavonoid in Zwiebeln) arbeitete auch, aber nicht in dem Ausmaß des Curcumin.

Diät-und Knieschmerzen: Verwenden Sie Ingwer großzügig

Der Kräuter-Ingwer wurde traditionell verwendet, um Magenverstimmung zu lindern, aber die Forscher haben kürzlich entdeckt Es reduziert auch Knieschmerzen durch Verringerung der Entzündung. In einer Studie an 261 Patienten mit mittelschweren bis schweren Knieschmerzen aufgrund von Osteoarthritis reduzierte der Ingwerextrakt deutlich die Knieschmerzen beim Stehen und Gehen. Kochen mit diesem Gewürz kann den Geschmack von Mahlzeiten erhöhen und Knieschmerzen verringern.

Diät und Knieschmerzen: Verfeinerte Kohlenhydrate vermeiden

Einige Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass Diäten mit hohem Gehalt an raffinierten Kohlenhydraten Entzündung erhöhen können, sagt Reardon. Sie empfiehlt, von Weißbrot, Teigwaren und Backwaren wegzulenken - diese Nahrungsmittel aus der Nahrung zu nehmen, kann einen zusätzlichen Bonus haben, der Ihnen hilft, überflüssige Pfunde zu verlieren.

Da die Umstellung Ihrer Ernährung ein relativ einfacher Schritt ist, macht es Sinn Probieren Sie einige oder alle der oben aufgeführten Lebensmittel. Sie können einige Erleichterung von Knieschmerzen finden und einige zusätzliche gesundheitliche Vorteile zu booten.Letzte Aktualisierung: 13.11.2013

Senden Sie Ihren Kommentar