Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Multidisziplinäre Programme für das Schmerzmanagement

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Zur Schmerztherapie gehört oft mehr als nur Ihr Hausarzt. Möglicherweise benötigen Sie einen oder mehrere Schmerzspezialisten, um die genaue Ursache für Ihren chronischen Schmerz zu bestimmen und diesen Schmerz erfolgreich zu behandeln.

Multidisziplinäre Schmerzprogramme sind die Antwort der medizinischen Gemeinschaft auf diese Realität. In diesen Programmen arbeiten Schmerzspezialisten aus verschiedenen Bereichen zusammen, um Ihnen bei der Schmerzbewältigung zu helfen.

Es gibt Hinweise darauf, dass multidisziplinäre Schmerzprogramme für Patienten besser sind als der bisher übliche Ansatz zur Schmerztherapie. Ein kürzlich erschienener Überblick über medizinische Studien, in denen die beiden Ansätze verglichen wurden, ergab, dass multidisziplinäre Schmerzprogramme der medizinischen Standardbehandlung weit überlegen sind. Die meisten der überprüften Studien zeigten, dass insbesondere Patienten mit Fibromyalgie oder chronischen Rückenschmerzen von einem multidisziplinären Ansatz profitierten.

Schmerzmanagement: Wer ist im Team?

Multidisziplinäre Schmerzprogramme finden sich am häufigsten in Krankenhäusern und Rehabilitationszentren. Zu den Mitgliedern eines multidisziplinären Teams für chronische Schmerztherapie gehören häufig:

  • Ihr Hausarzt
  • Fachärzte für Schmerztherapie wie Neurologen, Rheumatologen, Orthopäden, Physiater, Anästhesisten und Psychiater
  • Physische und Ergotherapeuten, die helfen können Anleitung Ihrer Genesung und Rehabilitation
  • Psychologen, die Ihnen helfen können, mit den emotionalen und mentalen Aspekten der Schmerztherapie umzugehen
  • Registrierte Krankenschwestern, die Ihnen bei der täglichen Schmerztherapie helfen können
  • Fallmanager, die Ihnen helfen können verschiedene Schmerztherapie-Maßnahmen organisiert und koordiniert

Ein multidisziplinäres Schmerztherapie-Team könnte auch umfassen:

  • Biofeedback-Therapeuten
  • Familienberater
  • Berufsberater
  • Apotheker
  • Ernährungsberater
  • Sozialarbeiter
  • Support-Mitarbeiter
  • Freiwillige

Diese Spezialisten für Schmerztherapie arbeiten zusammen, um die Patientenversorgung zu koordinieren. Jeder überprüft den Fortschritt des Patienten und kommuniziert mit anderen im Team über einzelne Patienten und deren Schmerztherapie. Sie werden auch als ein Team zusammenkommen, um mit Ihnen über Ihre Pflege zu sprechen - Ihre spezifischen Ziele zu überprüfen, welche Strategien haben bisher funktioniert und was die nächsten besten Schritte sein könnten. Der multidisziplinäre Ansatz funktioniert, weil Sie verschiedene Arten von Spezialisten haben, die sich auf Ihr Wohlbefinden konzentrieren.

Finden und Bewerten eines Schmerzmanagementprogramms

Beginnen Sie mit der American Academy of Pain Management, um ein multidisziplinäres Schmerzprogramm zu finden. Diese professionelle Organisation akkreditiert Schmerzprogramme, einschließlich umfassender multidisziplinärer Programme mit Praktikern aus vier oder mehr Disziplinen und kleinen multidisziplinären Programmen, die von Praktikern aus zwei oder drei Disziplinen besetzt sind. Die Website der Akademie enthält auch eine durchsuchbare Datenbank akkreditierter Programme.

Als nächstes erhalten Sie die Antworten auf diese Fragen, um festzustellen, ob ein bestimmtes Programm für Sie geeignet ist:

  • Was sind die gemeinsamen Überzeugungen und Mission des Programms?
  • Konzentriert sich das Programm auf Patienten und ihre Familien?
  • Gibt es eine bestimmte Altersgruppe, mit der das Programm typischerweise arbeitet, wie Senioren oder Jugendliche?
  • Stellen sie vereinbarte Therapieziele fest und entwickeln individualisierte Behandlungspläne für jeder Patient?
  • Kommunizieren die Teammitglieder oft und genießen gegenseitigen Respekt?
  • Gibt es eine einfache Möglichkeit, von einem Arzt, dessen Spezialität nicht im Schmerzprogramm enthalten ist, eine externe Beratung zu bekommen?
  • Konzentriert sich das Programm auf? Schmerzbehandlung bestimmter Schmerzarten (z. B. Rückenschmerzen oder chronischer Kopfschmerz) oder werden alle Arten von Schmerzen behandelt?
  • Arbeiten die Praktiker zusammen, um Ihre Fortschritte zu überwachen und Ihnen häufig Feedback und formelle Follow-ups zu geben?
  • Beteiligt sich das Schmerztherapieprogramm an der Erforschung neuer Methoden der Schmerzbewertung oder -kontrolle oder ist es nur auf die Behandlung ausgerichtet?

Sobald Sie das richtige multidisziplinäre Programm für Sie gefunden haben, werden Sie ein Team von Schmerzspezialisten haben, das sich darauf konzentriert, Ihnen dabei zu helfen, die effektivsten Methoden zur Schmerzbewältigung zu finden.Letzte Aktualisierung: 09.03.2010

Senden Sie Ihren Kommentar