Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Wiederherstellung von der Hüfte Replacement

Erholung von der Hüftgelenksersatztherapie

  • Von Madeline R. Vann, MPH
  • Bewertet von Cynthia Haines, MD

Bei einer Hüftgelenksersatzoperation liegt der eigentliche Erfolg in einer sorgfältigen Erholung. Erfahren Sie, wie Sie sich richtig bewegen und Anzeichen von Komplikationen erkennen.

Auch wenn eine Hüft-Endoprothetik endlich Linderung bei Hüftschmerzen bringt, müssen Sie noch etwas tun, um die Operation erfolgreich zu machen.

Folgend Die Anweisungen und Aktivitäten Ihres Arztes sind wichtige Schritte in der Heilung, aber sie müssen richtig gemacht werden.

Hüfte-Schmerz-Chirurgie: Blutgerinnsel verhindern

"Die Nummer eins Komplikation der Besorgnis ist Blutgerinnsel", sagt Brian Parsley, MD Assistenzprofessor für orthopädische Chirurgie am Baylor College of Medicine in Houston. "Frühzeitige Aktivität ist ein wichtiger Vorbeuger gegen Blutgerinnsel." Ihr OP-Team wird weitere Schritte unternehmen, um potenziell tödliche Blutgerinnsel zu verhindern, einschließlich Blutverdünner, Kompressionsstrümpfe und die Verschreibung einer Kompressionspumpe. Aber es liegt an Ihnen, sich zu bewegen, mit Hilfe eines Physiotherapeuten.

Sie können Folgendes tun:

  • Seien Sie aktiv, gemäß den Anweisungen Ihres Arztes.
  • Kenne die Warnzeichen von Blutgerinnseln, einschließlich Schmerzen, Rötung oder Schwellung in Ihrem Bein.

Hüfte-Schmerz-Chirurgie: Vermeiden Sie Infektion

"Wir versuchen, alles zu tun, um das Risiko der Infektion zu minimieren," sagt Dr. Petersley. Sie werden vor und während der Operation Antibiotika erhalten, und Ihr Operationsteam kann in einer speziell belüfteten Umgebung operieren.

Folgendes können Sie tun:

  • Achten Sie auf Anzeichen einer Infektion, wie Rötung, Schwellung, Haut, die heiß ist die Berührung, Schüttelfrost oder Fieber.
  • Wenden Sie sich sofort an Ihren Orthopäden, wenn eines dieser Probleme auftritt.
  • Planen Sie die Einnahme von Antibiotika vor dem Zahnarztbesuch und vor chirurgischen Eingriffen.

Hüftschmerzen: Stürze vermeiden

Nach einer totalen Hüftoperation haben Sie Schwierigkeiten, sich frei zu bewegen, während Sie heilen. Dein Arzt wird dir Richtlinien geben, um das Risiko eines Sturzes zu reduzieren, was deine neue Hüfte ausrenken kann.

Folgendes kannst du tun:

  • Bereite dein Haus vor der Operation vor, indem du Gänge räumst und Unordnung aufnimmst und Teppiche darüber wirfst Sie könnten rutschen.
  • Um Treppen oder Trittbretter zu vermeiden, planen Sie voraus, damit Sie alles, was Sie brauchen, auf einer Ebene in Ihrem Haus griffbereit haben.
  • Arbeiten Sie mit Ihrem Physiotherapeuten, um das Gleichgewicht mit Hilfsmitteln zu halten wie zB Gehhilfen und Gehstöcke während Ihrer Genesung.

Hüfte-Schmerz-Chirurgie: Folgen Sie Anweisungen nach der Operation

Ihr Arzt wird Ihnen eine Liste von Dos und Don'ts geben, die bei der Heilung helfen und Komplikationen, wie z als Dislokation.

Folgendes können Sie tun:

  • Beugen Sie sich nicht von der Hüfte.
  • Sitzen Sie nicht mit gekreuzten Beinen.
  • Drehen Sie Ihre Beine nicht so, dass Ihre Füße ein- oder ausgehen .
  • Verwenden Sie ein Kissen zur Unterstützung zwischen den Beinen in der Nacht, wie von Ihrem Chirurgen angewiesen.

Hüftschmerz-Chirurgie: Erleichtern Sie sich die Angst

Nehmen Sie th Die notwendigen Schritte, um Ihre neue Hüfte zu schützen, aber sorgen Sie sich nicht zu viel - nach einer Studie müssen weniger als 8 Prozent der Hüftimplantate erneuert werden. Eine kürzlich durchgeführte Analyse von 51.000 Revisionen von Hüftgelenkersatzoperationen ergab folgende Gründe für die Notwendigkeit einer erneuten Operation:

  • 23 Prozent der chirurgischen Revisionen waren auf eine Dislokation des Implantats zurückzuführen.
  • 20 Prozent waren auf eine Lockerung des neuen Implantats zurückzuführen
  • 15 Prozent waren auf eine Infektion zurückzuführen.

Obwohl sich die Patienten Sorgen um Dislokationen machen, sagt Petersley, dass neue Materialien und Veränderungen in der Struktur der größeren Femurköpfe - die Implantate - das Risiko einer Dislokation signifikant reduziert haben.

"Wenn Menschen zu einem Gelenkersatz kommen, sage ich ihnen, dass es am wichtigsten ist, ihre Flexibilität zurückzugewinnen und ihre neue Hüfte zu genießen", sagt Petersley. Also fang an zu genießen! Aber denken Sie daran, wenn Sie an Hüftschmerzen leiden oder Anzeichen einer Infektion sehen, rufen Sie sofort Ihren Arzt.

Zuletzt aktualisiert: 07.10.2013

Senden Sie Ihren Kommentar