Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Läuferknie

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Wenn Sie Spaß am Laufen haben, sind Sie wahrscheinlich mit den vielen Vorteilen vertraut, die es bieten kann. Es ist eine großartige Möglichkeit, Stress zu bekämpfen und in Form zu bleiben, während man draußen ist.

Leider, wenn Sie regelmäßig laufen, haben Sie auch gute Chancen, Knieschmerzen zu entwickeln. In den letzten Jahrzehnten, als mehr Menschen mit dem Laufen angefangen haben, einschließlich der größeren Anzahl an Marathons, sind Laufverletzungen gestiegen. In mehreren Studien Verletzungen bei Marathonläufern, Knieverletzungen waren bei weitem der häufigste

Knieschmerzen von Laufe untersuchen.? Was ist Runners Knee

Die Forschung hat festgestellt, dass eine Bedingung patellofemoral Schmerzsyndrom genannt, auch bekannt als „Läufer Knie "sind für bis zu 25 Prozent aller Verletzungen verantwortlich, die bei Läufern auftreten. Dieses Problem verursacht normalerweise Schmerzen um oder direkt hinter der Kniescheibe. Sie werden wahrscheinlich Knieschmerzen verspüren, nachdem Sie sich eine Weile mit gebeugten Knien hinsetzen oder wenn Sie rennen, hocken oder Treppen steigen. Der Knieschmerz kann sich matt oder scharf anfühlen. Sie können auch ein Knacken oder Klicken in Ihrem Knie bemerken.

Am Kniegelenk kommen Ihr Oberschenkelknochen (Femur) und Ihr Schienbein (Tibia) zusammen. Ihre Kniescheibe (die Patella) ist in einer Rille an der Unterseite Ihres Femurs ausgerichtet, und die Bewegung innerhalb dieser Rille wird als Patellarückverfolgung bezeichnet. Wenn sich Ihre Kniescheibe in dieser Rille nicht richtig bewegt, wenn Sie sich beim Laufen beugen und das Bein ausstrecken, kann dies das Knie des Läufers verursachen.

Knie des Läufers: Risikofaktoren

Spezifische Faktoren, die zum Knie des Läufers beitragen können, sind:

  • Schwacher Oberschenkelmuskulatur
  • Schlechte Flexibilität - enge Oberschenkel Muskeln und Bänder
  • Overuse - läuft zu viel
  • Trauma oder Verletzung
  • Schlechte Ausrichtung der Kniescheibe, was zu einem Verschleiß des Knorpels der Kniescheibe

Andere Ursachen für Knieschmerzen bei Menschen, die Lauf genießen sind Arthritis, Schäden an Knorpel, die normalerweise die Knochen frei im Gelenk gleiten lässt, oder Reizung der Sehnen im Gelenk

Runners Knee:. Prävention

nach der American Academy of Orthopedic Surgeons, gibt es mehrere Möglichkeiten Läuferknie, einschließlich vergießen Pfunde den Stress auf die Knie zu verringern, erhöhen Sie Ihre Laufgeschwindigkeit und Entfernungen nach und nach , und läuft auf relativ weiche Oberflächen zu verhindern, wenn möglich. Achten Sie auch darauf, dass Sie sich vor dem Training gut dehnen und tragen Sie gut sitzende, hochwertige Laufschuhe.

Kniekinn: Ruhe und Reha

Einer der wichtigsten Schritte zur Behandlung von Läuferknien ist, einfach weniger Schritte zu machen. Mit anderen Worten, entlasten Sie den Lauf. Möglicherweise müssen Sie Ihren Kilometerstand verringern oder vorübergehend auf eine andere Aktivität wie Schwimmen oder Radfahren umsteigen. Wenn Sie Ihr Bein nach dem Laufen kurz auflegen und eine kurze Packung auf das Gelenk legen, kann dies auch Knieschmerzen reduzieren.

Die Rehabilitation ist ein weiterer wichtiger Bestandteil bei der Behandlung von Läuferknien. Studien haben gezeigt, dass viele Menschen mit Läuferknie schließlich Erleichterung von ihren Symptomen bekommen, indem sie einfach Übungen machen, um das Problem anzugehen. . Ihr Arzt oder Physiotherapeuten können erstellen ein individuelles Programm von Strecken und Übungen speziell für die Ursache Ihrer Läuferknie Stärkung

Andere häufige Behandlungen umfassen:

  • Das Tragen von speziellen Einsätzen in die Schuhe
  • Das Tragen einer Zahnspange oder Abkleben der Kniescheibe zur Unterstützung während der Aktivität
  • Operation zur Entfernung von geschädigtem Knorpel oder zur Neuausrichtung der Patella, wenn andere Behandlungen das Problem nicht lösen

Indem Sie einige Schritte unternehmen, um Knieschmerzen durch Laufen zu vermeiden, können Sie Ihre Kniescheibe fortsetzen Workouts ohne ein Problem. Wenn Sie Symptome von Läuferknie haben, achten Sie auf Ihre Knieschmerzen und kümmern sich schnell darum, weitere Verletzungen zu vermeiden, sind der Schlüssel, um weiter zu machen, was Sie lieben - Running.Last Aktualisiert: 22.06.2009

Senden Sie Ihren Kommentar