Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Verwendung eines Nackenkissens zur Reduzierung von Nackenschmerzen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Nackenschmerzen sind sehr häufig und nehmen mit dem Alter zu. Nackenschmerzen können in Ihre Schultern oder in Ihre Arme ausstrahlen und können dazu führen, dass Sie mit einem morgendlichen Kopfschmerz und einem steifen Nacken aufwachen. Da Sie ungefähr ein Drittel Ihres Lebens im Bett verbringen, kann die Art der Nackenstütze, die Sie während des Schlafes haben, sehr wichtig sein.

Nackenkissen: Schutz der Halswirbelsäule

Gemeinsam die sieben Knochen im Nacken die Halswirbelsäule bilden. Diese Knochen werden von schwammartigen Zervikalscheiben gepolstert und von Muskeln und Sehnen gestützt. Die normale Form der Halswirbelsäule ist eine leichte Kurve, die als Lordose-Zervikalkurve bezeichnet wird. Alles, was dazu führt, dass Sie die natürliche Halsposition für längere Zeit verlieren, wie Schlafen mit gebeugtem oder gestrecktem Hals, belastet die Wirbelsäule und ihre Stützstrukturen und kann zu Nackenschmerzen führen.

Obwohl die Forschung an Nackenkissen ist relativ selten, Ergebnisse zeigen, dass ein Nackenkissen mit fester Unterstützung und guter Form effektiver als ein normales Kissen bei der Verringerung der Schmerzen im Morgen Nacken sein kann.

Eine aktuelle Studie von 128 Menschen mit chronischen Nackenschmerzen fand, dass eine Kombination von Bewegungstherapie von einem Physiotherapeuten zusammen mit der Verwendung eines Nackenstützkissens verabreicht wurde, war wirksamer als Übung allein zur Linderung chronischer Nackenschmerzen.

Nackenkissen: Shop Talk

Ein Nackenkissen ist ein speziell entwickeltes Kissen, das Ihren Nacken und stützt Kopf in einer natürlichen Position. Es gibt eine Vielzahl von Nackenkissen auf dem Markt, die Nackenschmerzen reduzieren und Ihnen einen guten Schlaf bieten. Alle sind entworfen, um eine natürliche Ruheposition für Ihren Kopf zu schaffen, die die Lordosenkurve Ihrer Wirbelsäule beibehält. Zu den Auswahlmöglichkeiten gehören Nackenkissen aus Schaumstoff oder gefüllt mit Fiberfill oder anderen Materialien sowie aufblasbare oder mit Wasser gefüllte Modelle. Mit aufblasbaren und wassergefüllten Kissen können Sie die Festigkeit und Unterstützung individuell anpassen.

Viele Chiropraktiker, Physiotherapeuten und Ärzte empfehlen Nacken-Kissen für ihre Patienten mit Nackenschmerzen. Wenn Sie einen Arzt oder Therapeuten für Nackenschmerzen suchen, fragen Sie nach ihrer Meinung darüber, welche Art von Nackenkissen für Sie geeignet ist. Abgesehen von spezifischen medizinischen Empfehlungen, kann die persönliche Präferenz der ausschlaggebende Faktor bei der Auswahl eines Designs sein.

Nackenkissen: So verwenden Sie ein

Menschen schlafen in verschiedenen Positionen und sind unterschiedlich geformt, so Teil der Verwendung eines Halses Kissen ist richtig, um einen zu finden, der Ihnen am besten passt. Nackenkissen sind für das Schlafen auf Ihrem Rücken oder Ihrer Seite konzipiert. (Schlafen auf dem Bauch ist nur eine schlechte Idee, weil Kopf und Nacken nicht in einer natürlichen Position sein können.) Wenn Sie auf dem Rücken schlafen, sollte Ihr Nackenkissen Sie unterstützen, ohne dass Ihr Kopf nach vorne oder hinten geneigt ist. Wenn Sie auf der Seite schlafen, sollte Ihr Nackenkissen die Nase in der Mitte Ihres Körpers halten. Denken Sie daran, dass jede unnatürliche Schlafposition, die Ihren Hals verdreht oder verbiegt, sich bis zum Morgenschmerz leicht in Nackenschmerzen übersetzen lässt.

Ein letzter Punkt vor dem Verkaufsabschluss: Sorgen Sie für einen angenehmen und erholsamen Schlaf und waschbar. Letzte Aktualisierung: 07.05.2009

Senden Sie Ihren Kommentar