Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

3 Gesunde, hausgemachte Leckereien für Ihren Hund

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Laura Adani / Stocksy Hausmannskost für Ihren Hund von Christine Filardi © Stewart, Tabori & Chang

Alle Elterntiere werden Ihnen sagen, dass ihr Hund genauso Teil der Familie ist wie jedes zweibeinige Mitglied - was bedeutet, dass sie sich genauso um ihre Gesundheit sorgen. Kluge Entscheidungen darüber zu treffen, was in Ihrem Haustier ist und was nicht, ist eine der besten Möglichkeiten, Ihren besten Freund gesund zu halten. Glücklicherweise kannst du deinen Welpen immer noch mit einem leckeren Snack verwöhnen, ohne seine Gesundheit zu opfern.

Anstatt in Betteln mit Tischfetzen und verarbeiteten Leckereien zu gießen, solltest du eines dieser Desserts von Home Cooking für deinen Hund aufpeppen: 75 Holistic Recipes for a Gesünderer Hund. Sie sind auf den Nährstoffbedarf der Hunde abgestimmt und haben einen köstlichen Geschmack und werden aus gesunden Zutaten hergestellt, die Sie im Lebensmittelgeschäft leicht finden können.

Ruby's Red Velvet Cake

macht 1 (8 x 8 Zoll) Kuchen

Zutaten:
3 mittelgroße rote Rüben
1/2 Tasse Johannisbrotpulver
1/2 Tasse heißes Wasser
2 Tassen Vollkornmehl
1/2 Tasse Sonnenblumenöl
2 große Eier
1 5-Unzen Dose Thunfisch in Wasser, abgetropft
2 Tassen fettarmer griechischer Joghurt
Den Ofen auf 350F vorheizen. Eine 8 x 8-Zoll-Backform mit Antihaft-Kochspray beschichten.
Geben Sie die Rüben in einen kleinen Topf mit ausreichend Wasser zum Abdecken. Bringen Sie das Wasser zum Kochen und kochen Sie etwa 45 Minuten oder bis die Rüben zart sind. Zum Abkühlen beiseite stellen. Sobald abgekühlt, schälen und würfeln Sie die Rüben. Die in Würfel geschnittenen Rüben in einer Küchenmaschine pürieren. Beiseite legen. Sie sollten etwa 2 Tassen Rübenpüree haben.
In einer großen Schüssel das Johannisbrotbaumpulver und heißes Wasser vermischen und glatt rühren. Rübenpüree, Mehl, Öl, Thunfisch und Eier dazugeben und gut vermischen.
Den Teig in die vorbereitete Form geben und gleichmäßig verteilen. Backen Sie es 40 Minuten lang, bis es oben goldbraun ist. Lassen Sie den Kuchen in der Pfanne ca. 30 Minuten vor dem Servieren vollständig abkühlen. Sobald der Kuchen abgekühlt ist, Eis die Oberseite mit dem Joghurt. Schneiden Sie Stücke etwa 2 Zoll im Quadrat, dann zerlegen Sie ein Stück in der Schüssel Ihres Hundes und servieren. Die Reste mit Folie abdecken und bis zu 3 Tage kühl lagern oder bis zu 3 Monate einfrieren.
Paco ist allergisch gegen Rind und Huhn. Diese Erdnussbutterbecher wurden für ihn und andere Hunde, die allergisch auf Getreide und Fleisch sind, erstellt. Foto mit freundlicher Genehmigung von Home Cooking für Ihren Hund von Christine Filardi © Stewart, Tabori & Chang
Paco Erdnussbutterbecher

Macht 3 Dutzend

Zutaten:
2 große Eier
2 Tassen schnell kochen Hafer
1 Tasse geschreddert Teil-Skim Mozzarella
1/2 Tasse cremige Erdnussbutter
1/4 Tasse heißes Wasser
Den Ofen auf 325F vorheizen. Ein Backblech mit Antihaft-Kochspray bestreichen oder mit Backpapier auskleiden.
In einer großen Schüssel die Eier schlagen. Haferflocken, Mozzarella, Erdnussbutter und Wasser hinzufügen und gut vermischen.
Die abgerundeten Esslöffel Teig auf das vorbereitete Backblech etwa 1/2 Zoll auseinander fallen lassen. (Ein zweites Backblech sprühen oder auskleiden, wenn auf dem ersten Platz kein Platz mehr ist.) Backen Sie sie für 15-18 Minuten, bis sie etwas hart sind. Lassen Sie die Leckerli vor dem Servieren 30 Minuten lang auf dem Backblech abkühlen. Bis zu 3 Tage in einem luftdichten Behälter kühl stellen oder bis zu 3 Monate einfrieren.
Speck- und Frischkäse-Muffins

Macht 12 Muffins

Zutaten:
8 Unzen Putenschinken
2 Tassen Vollkornmehl
1 Esslöffel Backpulver
1 Tasse leichte Kokosmilch
1/4 Tasse Sonnenblumenkernöl
2 große Eier, geschlagen
3/4 Tasse Frischkäse, bei Raumtemperatur
Den Ofen auf 400F vorheizen. Eine 12-Tassen-Muffinform mit Papiereinlagen auslegen und jeweils mit Antihaft-Kochspray bestreichen.
Den Putenschinken in eine Küchenmaschine geben und häckseln.
Mehl und Backpulver in einer großen Schüssel vermischen und gut mischen. Speck, Kokosmilch, Öl und Eier dazugeben und gut vermischen.
Füllen Sie jeden Muffin fast bis zum oberen Ende mit Teig. Backe sie 25-30 Minuten lang, bis sie goldbraun sind. Lassen Sie die Muffins vor dem Servieren 30 Minuten abkühlen. Sobald abgekühlt, Eis jedes Muffin mit 1 Esslöffel des Frischkäses. Decken Sie die Reste mit Folie ab und kühlen Sie sie für bis zu 3 Tage oder frieren Sie bis zu 3 Monate.Letzte Aktualisierung: 12/5/2014

Senden Sie Ihren Kommentar