Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Osteoporose-Behandlung nach einer Fraktur

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Etwa 1,5 Millionen Frakturen im Zusammenhang mit Osteoporose finden jedes Jahr in den Vereinigten Staaten statt. Die Erholung hängt von dem spezifischen Knochen ab, der gebrochen wurde, von den Eigenschaften der Fraktur und davon, ob eine Operation notwendig ist.

Osteoporosebehandlung: Behandlung der Fraktur

Handgelenk-, Wirbelsäulen- und Hüftfrakturen sind die häufigsten Verletzungen bei Osteoporosepatienten. "Die Behandlung hängt von der Art der Fraktur ab. Im Falle einer Hüftfraktur ist in der Regel eine Operation erforderlich, während bei einer Handgelenkfraktur eine Person eine Fraktur hat oder operiert werden muss, je nach den Merkmalen der Fraktur ", erklärt Mary Bouxsein, PhD, Assistenzprofessorin von Orthopädische Chirurgie an der Harvard School of Medicine und Diakonisse Beth Israel Medical Center in Boston. Was Sie über jede dieser Frakturen wissen sollten:

  • Handgelenks- (oder Unterarm-) Frakturen sind die häufigsten Frakturen bei Menschen in den 50ern und 60ern. Diese tragen am wenigsten zur Operation oder Hospitalisierung bei.
  • Wirbelsäulenfrakturen sind in späteren Jahren häufiger und können auch ohne Sturz auftreten. Bei Osteoporose kann es manchmal zu einer Wirbelsäulenfraktur kommen. Diese können sehr schmerzhaft sein und erfordern lange Erholungsphasen, manchmal in einer anspruchsvollen Pflegeheim-Umgebung, die als subakute Pflegeeinrichtung bezeichnet wird (ein Schritt zurück von der Akutversorgung in einem Krankenhaus). Spinale Frakturen können zu einem Höhenverlust führen und die Durchführung alltäglicher Tätigkeiten erschweren.
  • Hüftfrakturen erfordern die intensivste Versorgung in den Bereichen Chirurgie, Krankenhausaufenthalt und Rehabilitation. Diese erfordern in der Regel einen subakuten Aufenthalt. Die Hälfte aller Hüftfrakturpatienten gewinnt nie wieder die Beweglichkeit, die sie vor der Fraktur hatten, und jeder Fünfte mit Osteoporose-Hüftfrakturen kommt in Pflegeeinrichtungen für die Ganztagsbetreuung.

Osteoporosebehandlung: Physiotherapie nach Frakturen

Eine körperliche oder berufliche Der Therapeut spielt möglicherweise eine Rolle in Ihrem Frakturbehandlungsplan.

"Während der akuten Phase helfen wir oft bei der Schmerzkontrolle. Während der subakuten Phase helfen wir mit der Bewegung und beginnen mit der Wiederherstellung der Kraft. Sowohl bei Hand - als auch bei Hüftfrakturen gibt es eine Menge Beweise dafür, dass Menschen erst wieder zur vollen Funktion zurückkehren, wenn sie nach der subakuten Phase zu einem Physiotherapeuten gehen ", sagt Kathy M. Shipp, PhD, Senior Fellow am Zentrum für das Studium des Alterns und der menschlichen Entwicklung am Duke University Medical Center in Durham, North Carolina, sowie eine Sprecherin der American Physical Therapy Association und der National Osteoporosis Foundation.

Auch ein Physiotherapeut ist an Ihrer Frakturbehandlung beteiligt Ihnen helfen: ·

  • Wählen Sie einen Gehstock oder Gehwagen aus, der zu Ihnen passt.
  • Erfahren Sie, wie Sie mit anderen Hilfsgeräten wie einem Duschstuhl und einem Greifgerät die hohen Regale erreichen, bis die Fraktur heilt.
  • Lerne neue Bewegungswege kennen, die Schmerzen lindern und weiteren Verletzungen vorbeugen.
  • Verhindere Stürze, die Osteoporosefrakturen verursachen können

Osteoporosebehandlung: Medikationsänderungen

Eine Fraktur, bei der du während der Heilung liegen bleibst, bedeutet dir werde brauchen um ein neues Medikament zu beginnen, wenn Sie normalerweise Bisphosphonate einnehmen, die im Sitzen oder im Stehen eingenommen werden müssen. "Es kann für jemanden mit einer Fraktur oder mehreren wenig traumatischen Frakturen angemessen sein, während er bei bestimmten Medikamenten, insbesondere einer antiresorptiven Therapie wie Bisphosphonaten, mit seinem Arzt über den Wechsel zu einer anabolen Therapie, wie Teriparatid, diskutiert (Forteo) ", sagt Dr. Bouxsein.

Der Heilungsprozess für eine Osteoporose-Fraktur bedeutet zumindest vorübergehende Veränderungen in Ihrem täglichen Leben und erfordert mehr Zeit als die Heilung früherer Verletzungen. Aber den richtigen Behandlungsplan zu bekommen, zusammen mit Ihrem Engagement und Ihrer Geduld, sollte Sie bald wieder auf die Beine bringen. Letzte Aktualisierung: 11.03.2009

Senden Sie Ihren Kommentar