Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Schmerzlinderung für Dupuytrens Kontraktur

Schmerzlinderung bei Dupuytrens Kontraktur

F: Die Dupuytren-Klumpen an meinen Handflächen fühlen sich zart an. Muss ich etwas gegen sie unternehmen? Was kann ich tun, um meine Symptome zu behandeln?

A: Die Beulen auf Ihrer Handfläche werden offiziell als Dupuytren-Kontraktur bezeichnet. Die Dupuytren-Kontraktur ist ein Zustand, bei dem sich faseriges Gewebe in der Haut auf der Handfläche aufbaut und verdickt. Diese Fibrose und Narbenbildung betrifft normalerweise die vierte und fünfte Beugesehne oder die Ring- und Fingerchen. Obwohl weniger häufig, kann es auch die dritte Sehne oder den Mittelfinger betreffen. Einige der ersten Anzeichen von Dupuytren können Knötchen oder Klumpen an der Hand sein, die empfindlich sein können. Im Laufe der Zeit kann die Verdickung der Handfläche dazu führen, dass der betroffene Finger oder die betroffenen Finger nach unten gezogen oder kontrahiert werden.

Dupuytren-Kontraktur ist am häufigsten bei nordeuropäischen Männern über 50 Jahren und kann auch damit assoziiert sein Diabetes und andere Hautfibrosierungsstörungen.

Behandlungen beginnen mit einer konservativen Dehnung der Beugesehnen, um die Entwicklung der Kontraktur zu verhindern. In schwereren Fällen benötigen Sie möglicherweise eine Injektion von Steroiden oder ein Enzym, um den verdickten Knoten aufzulösen, oder eine Operation, um das fibröse Gewebe zu entfernen und die beteiligten Sehnen zu lockern.

Wenn sich die Knoten in der Handfläche zart anfühlen, erfolgt eine Selbstmassage mit Lanolin Salbe kann helfen, den Schmerz und die Steifigkeit zu reduzieren. Massieren Sie den Bereich in zwei Richtungen: nach oben und unten über die Sehne und dann über die Sehne. Folgen Sie der Massage durch sanftes Dehnen Ihrer Finger. Legen Sie dazu Ihre Handfläche auf einen Tisch und heben Sie die Handfläche nach oben, strecken Sie die ausgestreckten Finger. Halten Sie für 10 bis 20 Sekunden und dann die Handfläche zurück auf den Tisch. Wiederholen Sie dies 5 bis 10 Mal mindestens zweimal am Tag. Diese Stretching-Routine sollte täglich von allen mit Dupuytren-Kontraktur durchgeführt werden, unabhängig von der Zärtlichkeit.

WEITER: Schützen Sie Ihre Hände

Paul Howard, MD, FACP, FACR, ist Präsident von Arthritis Health, Ltd, in Scottsdale, Ariz. Und ist in Privatpraxis für Rheumatologie in Phoenix beteiligt.

Letzte Aktualisierung: 7/9/2013

Senden Sie Ihren Kommentar