Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Zähmung Rosacea im Winter

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Ein Schal um Ihre Wangen, Nase und Mund kann Ihre Haut vor harten Winterwinden schützen.

Winterwetter kann eine Rosazea-auslösende Studie in Extremsituationen sein: bitterkalter Winterwind draußen, trockene Hitze drinnen. Es ist nicht verwunderlich, dass Ihre temperamentvolle Haut unter diesen Extremen aufblüht und Rosacea an jeder Ecke auslöst.

"Wir wissen nicht, was Rosazea verursacht", erklärte Dr. Jenny Kim, Hautärztin und außerordentliche Professorin für Dermatologie und Klinik Medizin an der David Geffen School of Medicine an der UCLA und Chef der Dermatologie für das Department of Veterans Affairs Greater Los Angeles Healthcare System. "Was wir wissen ist, dass es normalerweise bei hellhäutigen Personen vorkommt, und normalerweise löst es etwas aus, wie die Kälte oder Trockenheit, oder scharfes Essen oder Koffein oder Sonne. Ein paar dieser Dinge passieren mehr bei trockenem Wetter im Winter. "

Um Rosacea im Winter zu beruhigen, sollten Sie zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen treffen, wenn die Kälte einsetzt.

Strategien, die Rosacea-Haut zu beruhigen, wenn es kalt ist

Wenn Sie müde von juckender, gereizter Haut sind und das einzige Rosa, das Sie auf Ihren Wangen haben wollen, eine gesunde Erröten ist, können diese Winter Rosacea Tipps helfen:

  • Bleiben Sie bei Ihrem Medikationsplan. Rosacea kann mit der Hilfe verwaltet werden von verschreibungspflichtigen Medikamenten. Befolgen Sie alle Empfehlungen Ihres Arztes.
  • Vermeiden Sie Wärmequellen. Es ist Winter, also ist das kein Problem, denken Sie. Sie werden vielleicht nicht einmal merken, wie oft Sie reizender Hitze ausgesetzt sind. Diese Explosion heißer, trockener Luft, die Ihr Zuhause warm hält, und die heißen Bäder, die Sie genießen, können Auslöser sein.
  • Befeuchten. Die Winterbedingungen können innen und außen trocknen. "Kaufen oder schalten Sie einen zentralen Luftbefeuchter ein", riet Benjamin Barankin, MD, ein Dermatologe und medizinischer Direktor des Toronto Dermatology Center in Toronto, Ontario, Kanada. "Berücksichtigen Sie auch einen kühlen Nebel Luftbefeuchter für Ihr Zuhause."
  • Beruhigen Sie Ihre Haut. "Erkundigen Sie sich bei Ihrem Hautarzt, welche Produkte [zu verwenden]", sagte Dr. Barankin, die in der Regel mild empfohlen Reinigungsmittel und dickere Feuchtigkeitscremes. Suchen Sie nach Cremes, nicht nach Lotionen.
  • Stellen Sie die Temperatur am Wasserhahn herunter. Verwenden Sie nur lauwarmes Wasser, um die Haut nicht zu verschlimmern.
  • Schutz vor Wind. Schützen Sie Ihre Haut vor rauem Winterwind Schal um deine Wangen, Nase und Mund, wenn du nach draußen gehst. Eine Skimaske könnte auch genug Abdeckung bieten, wenn Sie es zu Ihrer Garderobe passen.
  • Verwalten Sie Stress. Anekdoten scheint Stress für einige Menschen ein Rosacea-Auslöser zu sein. Der Winter kann eine stressige Zeit sein, mit den Anforderungen der Winterferien in den Kampf mit schlechtem Wetter. Probieren Sie Entspannungstechniken und stressreduzierende Strategien aus, z. B. Online einkaufen oder Einladungen ablehnen.
  • Bleiben Sie cool. Trotz des kalten Wetters kann es beim Training, Schneeschaufeln oder hektischem Backen leicht zu Überhitzung kommen für den Cookie-Austausch in der Nachbarschaft. Machen Sie Pausen, um sich abzukühlen.
  • Heiße Getränke abkühlen lassen. Apfelwein, heiße Schokolade oder ein Pfefferminzlatte können lecker sein, aber nicht für Rosazea. Geben Sie diesen Getränken ein paar Sekunden oder mehr Zeit, um sich vor dem Schlürfen abzukühlen. Selbst dieser kleine Hitzesturm kann für manche Menschen ein Auslöser sein.
  • Respektiere deine Auslöser. Wenn du deine Auslöser kennst und sie vermeidest, wirst du auf der Spur der Rosacea-Kontrolle bleiben. "Wir versuchen herauszufinden, was ein auslösender Faktor für den Patienten ist", sagte Dr. Kim. Versuchen Sie, ein kleines Tagebuch zu führen, das Ihnen helfen kann, zu erkennen, welche Arten von Winteraktivitäten mit Ihren Symptomen zusammenhängen.
  • Tragen Sie Sonnencreme. Die Wintersonne kann immer noch brennen, besonders wenn sie von Schnee und Eis auf Ihren Rücken prallt Haut. Barankin empfahl, die physischen Sonnenblocker wie Zinkoxid zu wählen, um die Haut zu schützen.

Obwohl Rosazea für Dermatologen ein Mysterium bleibt, haben Sie die Chance, Detektiv zu spielen und die Hinweise auf Ihre eigene Rosazea im Winter zu verfolgen, so dass Sie wissen, wann es am besten ist, die Hitze zu reduzieren, auf die Feuchtigkeitscreme auftragen oder beides.

Senden Sie Ihren Kommentar