Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Die 5 wichtigsten Gründe, warum Ihre Unterarme TLC wert sind

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Depositphotos

Unterarms bekommen nicht viel Liebe, aber denken Sie darüber nach, wie sehr sie sich auf Ihr Selbstvertrauen beziehen - was Sie anziehen, wie Sie sich bewegen. "Abgesehen von der Entfernung von Haaren und dem Auftragen von Deo tendieren die meisten Menschen dazu, ihre Achselhöhlen zu vernachlässigen, obwohl es einer der empfindlichsten Teile unseres Körpers ist", sagt Shobha Tummala, der Gründer und CEO der Shobha Haarentfernungssalons in New York City . "Diese Vernachlässigung kann Reizungen verursachen, wie Rötung und eingewachsene Haare, die Achselhöhlen weniger attraktiv machen können." Lesen Sie weiter, um die häufigsten Achselprobleme zu entdecken und zu behandeln und zu behandeln, so dass Sie nicht an Ihre denken müssen Achselhöhlen als "die Gruben".

Dunklere Pigmentierung

Manchmal stellen Sie fest, dass Teile Ihrer Achselhöhle dunkler sind als andere. Veränderungen in der Pigmentierung der Haut können aufgrund einer Reihe von Gründen auftreten, einschließlich einer Schwankung der Hormonspiegel und Empfindlichkeit für bestimmte Produkte, sagt Tummala. Diese Veränderungen sind häufiger bei Frauen mit dunkler Haut. Tummala sagt: "Um die Haut aufzuhellen und aufzuhellen, verwenden Sie Reinigungsmittel und Feuchtigkeitscremes, die Frucht- und Milchsäuren enthalten, die natürliche aufhellende Eigenschaften haben."

Übermäßiges Schwitzen

Sicher schwitzen wir alle ein bisschen mehr als wir gerne ab und zu, besonders wenn wir nervös sind, es ist heiß oder wir haben gerade eine anstrengende Spinning-Klasse beendet. Aber es ist Zeit, Ihren Arzt zu besuchen, wenn Sie so sehr schwitzen, dass es Ihre Kleidung ruiniert. "Wenn Sie mehrere Hemden pro Tag durchgehen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über ein verschreibungspflichtiges Deodorant, Botox-Injektionen oder eine Laserbehandlung, um das Problem zu kontrollieren", sagt Anne Chapas, MD, Direktorin der Union Square Laser Dermatologie Clinical Assistant Professor für Dermatologie an der New York University Medical Center.

Allgemeine Reizung

Eines der häufigsten Achselprobleme ist eine allgemeine Reizung oder ein Hautausschlag. "Temperatur, Haarentfernung, Kleidung und sogar die Art von Deo, die Sie tragen, können Reizungen wie Rötungen oder Unebenheiten verursachen", sagt Tummala. Für die gesündesten Achselhöhlen vermeiden Sie enge Kleidung, die unter Ihren Armen reibt, besonders wenn Sie trainieren, sagt sie. Waschen Sie mit antibakterieller Seife, aber übertreiben Sie es nicht, schlägt Dr. Chapas vor. "Die Haut unter deinen Armen ist dünn und zu viel schrubben wird es reizen." Schließlich, wenn du empfindliche Haut hast, benutze ein unscented Deodorant, weil Duft ein allgemeines Reizmittel ist.

Eingewachsene Haare

Am meisten wachsen eingewachsene Haare allgemein wegen der Rasur. Die Oberseite des Haarfollikels wird abgeschnitten, und am Ende wird eine scharfe Spitze erzeugt. "Wenn die scharfe Spitze herauskommt, kann sie die Hautoberfläche durchdringen und eine Beule verursachen", erklärt Chapas.

Um eingewachsene Haare zu verhindern, empfiehlt Chapas, sich mit einem Rasiermesser unter den Armen zu rasieren - es ist weniger wahrscheinlich Deine Haare mit dieser scharfen Spitze. Oder Sie können ein Enthaarungsmittel verwenden. "Laser-Haarentfernung ist auch eine gute Option", sagt sie. "Es funktioniert besonders gut auf den Achselhöhlen, und in der Regel brauchen Sie nur zwei vor drei Behandlungen."

Regelmäßige Peeling der Gegend ist auch hilfreich, sagt Tummala. "Um eingewachsene Haare zu verhindern, sollte man täglich ein Peeling durchführen, außer an Tagen, an denen man den Bereich gewachst, gefädelt oder gezuckert hat", sagt sie. Sie empfiehlt ein Peeling-Tuch oder eine Lotion mit Glykolsäure, um der Haut zu helfen, abgestorbene, matte Oberflächenzellen zu entfernen, die Haare einfangen könnten.

Hauttags

Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei Hauttags um kleine Überhänge. Sie sind in jedem Bereich Ihres Körpers, der Hautfalten hat, wie Ihre Achselhöhlen, und sind ein Ergebnis der wiederholten Reibung, sagt Chapas. Die gute Nachricht ist, dass Hauttags harmlos sind. Die schlechte Nachricht ist, dass nur Ihr Hautarzt sie sicher entfernen kann. Wenn Sie eine große Anzahl von ihnen haben, oder Sie sind extrem gestört von ihnen, vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Arzt, um sie steril geschnippelt zu haben. Letzte Aktualisierung: 17.01.2014

Senden Sie Ihren Kommentar