Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2019

Wenn Akne und Alterung kollidieren

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Over-the-counter-Produkte helfen möglicherweise nicht immer. Arbeiten Sie mit einem Dermatologen oder plastischen Chirurgen zusammen, um Behandlungsoptionen für Akne und Altern zu finden.

Akne ist nicht nur für Jugendliche. Mehr als 35 Prozent der Frauen in ihren 30er Jahren berichteten von Akne, laut einer Umfrage der University of Alabama 2007. Die Ergebnisse, die in der Zeitschrift der American Academy of Dermatology veröffentlicht wurden, fanden heraus, dass während Akne bei Frauen abnahm, als sie älter wurden, es immer noch ein bedeutendes Hautproblem blieb.

Als ob erwachsene Akne nicht lästig genug wäre, Sie werden sicher einige Zeichen des Alterns gleichzeitig bemerken.

Die gute Nachricht ist, dass bestimmte Anti-Aging-Behandlungen auch zur Bekämpfung von Akne eingesetzt werden.

Wie Hormone und Entzündungen zu Akne und Alterung führen

"Der Alterungsprozess und der Akne-Prozess sind unterschiedliche Mechanismen", erklärte die Dermatologin Jenny Kim, MD, PhD, klinische Professorin für Medizin an der David Geffen School of Medicine an der UCLA. Dr. Kim fügte hinzu, dass die Zeichen des Alterns in der Haut vom chronologischen Altern herrühren, das alle Organe und Gewebe in deinem Körper sowie von der Sonnenexposition beeinflußt. "Der größte Teil des vorzeitigen Alterns für die Haut ist UV-Alterung (Sonneneinstrahlung)", sagte sie.

Akne ist nicht so gut verstanden, vor allem bei Erwachsenen. Erwachsene Akne ist wahrscheinlich eine Kombination von Hormonwirkung, Öldrüsenproduktion, bakterielle Infektion und Diät. Frauen sind häufiger betroffen als Männer. "Viele Male, wenn Sie über Erwachsenen Akne sprechen, sind es in der Regel Frauen, die dazu neigen, es um den Kinnbereich zu bekommen", sagte Kim und fügte hinzu, dass Ausbrüche mit dem Menstruationszyklus verbunden scheinen. Die Behandlung von Akne bei Erwachsenen bedeutet gezielte Bekämpfung der vermuteten Ursachen der Akne und kann Strategien zur Verringerung der Fettigkeit, Bekämpfung von Bakterien und Eindämmung der Entzündung.

Tipps zur Verbannung von Akne und Falten

Wenn Sie Erwachsenen Akne kontrollieren und sind Zeichen des Alterns bemerkend, erwähnen Sie es Ihrem Hautarzt. "Ich versuche sowohl gegen Akne als auch gegen das Altern vorzugehen. Wenn Sie nur die Akne heilen oder es besser machen, bedeutet das nicht, dass die Krähenfüße weggehen ", sagte Kim. Auch wenn Akne und Alterung unterschiedliche Wurzeln in Ihrer Haut haben, können Sie feststellen, dass es erhebliche Überschneidungen in der Behandlung gibt.

Zum Beispiel "eine Menge der Anti-Aging-topics zur Behandlung von Alterung behandelt auch Akne", sagte zertifizierter Kunststoff Chirurgische Krankenschwester Abbey Helton, RN, Präsident der Gesellschaft für Plastische Chirurgische Hautpflege-Spezialisten und klinischer Direktor von Joseph Banis Plastische Chirurgie in Louisville, Ky. "Ein Beispiel wäre aktuelle Retin-A."

In einer Ausgabe 2013 der Zeitschrift Dermatologie, Forscher berichteten, dass die Verwendung eines topischen Retinoid (wie Retin-A) zusammen mit Benzoylperoxid war wirksam bei der Aufrechterhaltung der Akne unter Kontrolle für ein Jahr nach der ersten Behandlung mit oralen Medikamenten. Diese Behandlungsarten fördern den Zellumsatz und scheinen die Öligkeit zu reduzieren. Salicylsäure- und Glykolsäure-Peelings können auch zur Behandlung von Akne und Alterung verwendet werden.

Kim weist darauf hin, dass Anti-Aging-Behandlungen, einschließlich injizierbarer Faltenfüller, Lasertherapie und Botox-Injektionen, verwendet werden können, um die verräterischen Zeichen der Hautalterung zu reduzieren , aber sie beeinflussen nicht Akne. Jedoch können Sie diese Behandlungen noch durchlaufen, während Sie Akne bekämpfen.

RELATED: Akne-Diät Dos und Don'ts

Halten Sie diese Tipps im Hinterkopf, wenn Sie Ihre Entscheidung über die Behandlung von Akne und Alterung treffen:

Einige anti Aging-Behandlungen können auch Akne bekämpfen.
Tweet
  • Machen Sie eine langfristige Verpflichtung. Verringerung der Zeichen des Alterns und halten Erwachsenen Akne unter Kontrolle beide erfordern eine langfristige Beziehung mit Ihrem Hautarzt oder plastischen Chirurgen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie mehrere Behandlungen benötigen, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.
  • Tragen Sie Sonnencreme. Was auch immer Ihre Sonnengewohnheiten in Ihrer Jugend waren, es ist nie zu spät, um Ihre Haut zu schützen. Bitten Sie Ihren Hautarzt, einen Sonnenschutz zu empfehlen, der zu Ihrer Haut passt. Bedenken Sie auch, dass einige Anti-Aging-Behandlungen Ihre Haut empfindlicher auf Sonneneinstrahlung machen, so dass Sie die Sonnencreme mehr denn je benötigen.
  • Nicht die Stirn runzeln. Mit der Zeit scheinen Menschen, die regelmäßige Botox-Behandlungen haben, sie seltener zu brauchen. Kim wies darauf hin, dass Botox es schwer macht, die Stirn zu runzeln und die sich wiederholende Bewegung, die zu Falten führt, zu reduzieren. Selbst wenn Sie keine Botox-Injektionen planen, vermeiden Sie so viel wie möglich die Stirn zu runzeln.
  • Erwägen Sie eine vollständige medizinische Aufarbeitung. Zum Beispiel hat Helton darauf hingewiesen, dass viele Behandlungsansätze bei vielen Menschen erfolgreich sein können mit Erwachsenen Akne, möglicherweise nicht geeignet für jemanden mit Akne verursacht durch eine systemische Erkrankung, wie PCOS (PCO).
Zuletzt aktualisiert: 07.02.2014

Senden Sie Ihren Kommentar