Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Können Sie schlafen?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Cat Naps sind gut Schlafmangel, einfach nicht im Job.

Heutzutage ist es üblich, in der Woche so beschäftigt zu sein, dass du weniger als die sieben bis acht Stunden schläfst, die von Schlafexperten empfohlen werden. Die meisten Leute zucken ab und glauben, dass sie über das Wochenende Schlaf nachholen werden.

So behandelt Christy Finch ihren eigenen Schlafentzug. Finch arbeitet als Krankenschwester in der Notaufnahme des Salem Krankenhauses in Salem, Oregon, und ist 16 Stunden am Tag während ihrer Arbeitswoche wach und zählt ihre 12½-Stunden-Schichten und ihre Pendelzeit zwischen Salem und Portland.

Wenn ich nach Hause komme, gibt es nicht viel zu tun außer schlafen, aber ich kann nur in vier oder fünf Stunden kommen ", sagte Finch, 33." Im Moment versuche ich am ersten Tag meines Wochenendes zu schlafen, um so viel zu bekommen Schlaf so, wie ich kann. "

Ist dies eine vernünftige Art zu leben, entweder auf lange oder auf kurze Sicht?

Schlaf-Experten haben generell das Gefühl, dass das Nachholen von Schlaf eine verlierende Angelegenheit ist. Selbst wenn Sie sich nach einem zusätzlichen Schlaf am Wochenende besser ausgeruht fühlen, leidet Ihre geistige und körperliche Leistungsfähigkeit wahrscheinlich immer noch unter dem Schlafentzug. Darüber hinaus können Bemühungen, den Schlaf nachzuholen, Ihre zirkadianen Rhythmen beeinflussen und das Einschlafen vor dem Schlafengehen erschweren.

"Im Allgemeinen ist es ein Mythos", M. Safwan Badr, MD, Präsident der American Academy von Sleep Medicine und Leiter der Abteilung für Lungen-, Intensiv- und Schlafmedizin an der Medizinischen Fakultät der Wayne State University in Detroit, sagte über das Konzept, Schlaf nachzuholen. "Wenn man chronisch schlafarm ist und man versucht, im Urlaub oder am Wochenende aufzuholen, reicht das nicht."

Probleme beim Nachholen

Eines der Probleme ist, dass man später schlafen muss fühle mich besser, auch wenn es das Problem nicht vollständig behebe, sagte Christopher Drake, PhD, Vorsitzender der National Sleep Foundation und biowissenschaftlicher Forscher am Henry Ford Krankenhaus Schlafstörungen und Forschungszentrum in Detroit.

Finch fühlt sich wie ihr Extra Stunden Schlaf am Wochenende helfen. "Ich denke, dass ich damit ziemlich gut auskomme", sagte sie. "Ich habe gehört, dass die Leute sagen, dass du den Schlaf nicht nachholen kannst - sobald es weg ist, ist es weg. Aber ich fühle, wie ich kann. "

Allerdings gibt sie zu, dass sie sich während der Arbeitswoche oft müde fühlt." Ich fühle mich die ganze Zeit verschwommen, als würde ich in einer Wolke leben ", überlegte sie Die im American Journal of Physiolo- gia - Endocrinology and Metabolisms publizierte Studie aus dem Jahr 2013 umfasste sechs Nächte Schlaf, gefolgt von drei Erholungsnächten von 10 Stunden Schlaf pro Nacht

Die Teilnehmer berichteten, dass sie sich nach dem Erholungsschlaf besser fühlten, sich alarmierter und weniger ermüdet fühlten und dass das Stresshormon Cortisol und das Entzündungshormon Interleukin-6 abnahmen Ihre mentalen und körperlichen Fähigkeiten, mit anderen Worten, sie hätten sich vielleicht besser gefühlt, aber ihr Schlafentzug beeinflusste sie auf eine Weise, die sie nicht sehen konnten.

Ein weiteres Problem beim Nachholen von Schlaf ist, dass es sich störend auswirken kann deine zukünftige Fähigkeit du schläfst. Viele Menschen bekommen Erholungsschlaf, indem sie sich bis in den späten Morgen oder sogar am frühen Nachmittag hineinschlummern lassen, und das kann die innere zirkadiane Uhr einer Person beeinträchtigen, erklärte Brandy Roane, PhD, Assistant Professor und Spezialist für Verhaltensschlaf an der University of North Texas Health Science Centre in Fort Worth.

"Wenn wir an den Wochenenden schlafen, verzögern wir versehentlich diese Hauptuhr", sagte Dr. Roane. "Dann kommt der Sonntag und wir versuchen, früher ins Bett zu gehen, aber es ist viel schwieriger zu tun, weil wir später eingeschlafen sind. "

Tipps zum Nachholen von Spielen

Was sollten Sie tun, wenn Sie unter Schlafmangel leiden? Hauptsächlich müssen Sie es einfach aushalten, indem Sie zu einem regelmäßigen Schlafplan von sieben bis acht Stunden Ruhe zurückkehren und darauf warten, dass Ihr Körper wieder normal wird, was Tage oder sogar Wochen dauern kann, riet Dr. Badr.

" Es gibt wirklich kein kostenloses Mittagessen, wenn es um Schlafentzug geht ", sagte er. "Sie sollten sieben bis acht Stunden pro Nacht schlafen. Das ist nur eine Tatsache des Lebens."

Wenn Sie versuchen möchten, Aufholjagd zu spielen, können Sie Maßnahmen ergreifen, die das Risiko von Problemen im Zusammenhang mit Erholungsschlaf reduzieren könnten . Wenn du vorhast, eine lange Nacht zu schlafen, gehe früh ins Bett und stehe zu deiner gewohnten Zeit auf, empfahl Drake. Auf diese Weise stören Sie nicht Ihre zirkadiane Uhr.

Ergänzen Sie Ihren normalen Schlafzyklus mit kurzen Nickerchen. Diese Schläge sollten nicht länger als 20 Minuten sein, sagte Roane und sollte am späten Vormittag oder am frühen Nachmittag stattfinden. Nickerchen, die länger dauern oder später am Tag stattfinden, riskieren eine Störung Ihrer zirkadianen Uhr.

"Wenn ich meine Fahrer hätte, würde ich den Leuten sagen, dass sie vor 15 Uhr schlafen müssen und es nicht mehr als 20 sein muss Minuten ", sagte Roane. "Wenn Sie länger als 20 Minuten sind, riskieren Sie, tiefer in den Schlaf zu kommen. Wenn das passiert, wenn Sie aufwachen, werden Sie sich benommen fühlen." Zuletzt aktualisiert: 17.01.2014

Copyright @ 2017 HealthDay. Alle Rechte vorbehalten.

Senden Sie Ihren Kommentar