Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Brauchen Sie ein intelligentes Bett?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Sie brauchen vielleicht kein intelligentes Bett, aber Ihre Matratze ist wichtig.

KEY TAKEAWAYS

  • Sie ein Drittel deines Lebens schlafend verbringen, also nicht knirschen, wenn es zum Kaufen einer Matratze kommt, wenn du den ruhigsten Schlaf wünschen möchtest.
  • Um ein neues Bett genau zu prüfen, setze dich für mindestens 15 in deine natürliche Schlafposition ein Minuten, um der Matratze Zeit zu geben, sich zu komprimieren.

Umzug, iPad und Galaxy - der neueste Einstieg in den Smart Technology Markt ist Ihr Bett.

Die Sleep Number X12, eine Matratze, die 2014 auf der International Consumer Electronics Show vorgestellt wurde verspricht, den Schlaf zu revolutionieren. Die Matratze reagiert auf sprachaktivierte Befehle, um die Einstellungen für Festigkeit und Höhe anzupassen, kann Sie massieren und verwendet eine nicht-invasive Technologie namens SleepIQ, um Ihr Schlaferlebnis zu verfolgen und Unterstützungseinstellungen vorzuschlagen. Es gibt eine Journalfunktion, um Informationen einzugeben, die sich auf den Schlaf auswirken können, wie beispielsweise Ihre täglichen Trainingsstatistiken und der Koffeinkonsum. Der X12 ist so angeschlossen, dass Sie auf seine Berichte auf der Fernbedienung, Ihrem Computer oder der App zugreifen können.

Die Schnickschnack sind beeindruckend, aber sie haben einen Preis - die Matratze beginnt bei $ 7999> . Wenn ein schlaues Bett außerhalb Ihres Budgets ist, können Sie hier nach einer Matratze suchen, die Ihr Bankkonto nicht beschädigt.

Zero In auf Key Features

Die richtige Matratze mag frivol erscheinen, aber es ist wirklich wichtig, Laut einer 2012 in Arbeit veröffentlichten Studie: Ein Journal für Prävention, Bewertung und Rehabilitation. Die richtige Kombination von Bettwaren für Ihre Schlafbedürfnisse könnte Ihren Gesamtkomfort verbessern und zu einer besseren Schlafqualität und zu einem besseren Schlaf führen. Schaum- und Latexschichten können zum Beispiel denjenigen helfen, die sowohl Rücken- als auch Schulterschmerzen haben, laut einer Studie in der Zeitschrift Applied Ergonomics im Jahr 2010.

VERBINDUNG: Top 5 Schlaffehler Menschen machen

Aber Sie Brauchen Sie wirklich eine Spezialmatratze, um dauerhaft gut schlafen zu können? Nicht unbedingt, sagte Terry Cralle, RN, MS, CPHQ, ein zertifizierter klinischer Schlafpädagoge und Dozent in Virginia. Bedenken Sie jedoch, dass Sie ungefähr ein Drittel Ihres Lebens auf Ihrer Matratze verbringen. "Es lohnt sich, eine geeignete Matratze zu finden, da der Schlaf für unsere körperliche und psychische Gesundheit und unser Wohlbefinden von entscheidender Bedeutung ist", sagte Corle. "Eine Investition in eine Matratze ist eine Investition in Ihre Gesundheit."

Holen Sie sich die beste Matratze, die Sie sich leisten können, vorgeschlagen Michael J. Cooney, DC, klinischer Direktor der Rutherford Allied Medical Group, in Rutherford, NJ Matratzen halten für eine Reihe von Jahren, so dass, wenn Sie die Kosten überprüfen Die teuerste Matratze zu kaufen, aber Dr. Cooney riet davon ab, den billigsten zu kaufen, weil er wahrscheinlich keine benötigte Unterstützung bieten wird. Er warnte auch vor einer gebrauchten Matratze. Es besteht nicht nur die Gefahr für Bettwanzen, sondern auch eine Matratze ersetzt nach 10 Jahren, so dass es nicht mehr die Unterstützung haben kann, die Sie brauchen.

Shop Around

Sobald Sie Ihr Einkaufsbudget bestimmen, machen Sie eine Liste von Herstellern und Geschäften zu besuchen.Wenn Sie ein Bett in einem bestimmten Hotel genossen Rufen Sie den Manager an und fragen Sie nach der Marke und modellieren Sie dann und suchen Sie Geschäfte, die es tragen. Wenn Freunde von einer neuen Matratze schwärmen, finden Sie heraus, wo sie sie bekommen haben. Und raten Sie nicht einen bestimmten Händler, weil Sie Angst vor Aufkleber Schock haben. Viele Spezialität Bett Geschäfte haben eine breite Palette von Preisen. Zum Beispiel werden Sleep Number-Filialen bald Betten ab $ 1.000 anbieten, die die SleepIQ-Technologie des X12 beinhalten, so Pete Bils, der Vizepräsident des Unternehmens für Schlafinnovation und klinische Forschung.

VERBUNDEN: Geheimnisse der perfekten Kraft Nap

Machen Sie sich beim Testen einer Matratze mindestens 15 Minuten lang bequem, schlug Bils vor. Es dauert 10 Minuten, bis sich eine Matratze dem Körper anpasst. Wenn Sie also mit der Hand nach unten drücken oder sich für einen kurzen Moment hinlegen, können Sie nicht sagen, wie sich das Bett während des Schlafes anfühlt. Und liegen Sie während der Testfahrt nicht still - Sie bleiben nicht die ganze Nacht in einer Position, also bewegen Sie sich. Achte darauf, wie einfach es ist, von einer Position zur nächsten zu manövrieren und in das Bett zu gelangen, fügte er hinzu. Laut einer aktuellen Studie haben sogar Schimpansen Vorlieben, wenn es um die Festigkeit der Matratze geht. Sie wahrscheinlich auch - nehmen Sie sich die Zeit, um es herauszufinden.

Sleep Position Matters

Es gibt Vorteile bei der Auswahl einer Matratze basierend auf Ihrer bevorzugten Schlafposition, die Studie von Applied Ergonomics gefunden. Schlafexperten sagen auch:

  • Seitliches Schlafen erhöht den Druck auf Hüften und Schultern, so dass eine weiche, weiche Matratze am bequemsten sein kann, sagte Cralle. Eine zu feste Matratze kann in diesen Bereichen zu Unbehagen führen.
  • Eine mittelfeste Matratze unterstützt den Rückenbereich und die Wirbelsäule für Rückenschläfer. "Ich empfehle meinen Patienten, dass sie sich trainieren, auf dem Rücken zu schlafen", sagte Cooney und nannte es die ideale Schlafposition zur Vorbeugung von Nacken- und Rückenschmerzen, zur Minimierung von saurem Reflux und zur Vermeidung von Falten.
  • Eine feste Matratze hilft, Rückenschmerzen bei Bauchschläfern vorzubeugen.
  • Wenn Schlafpartner verschiedene Schlafstile haben, können Sie mit einer verstellbaren Matratze jede Person individuell anpassen.
Zuletzt aktualisiert: 22.04.2014

Senden Sie Ihren Kommentar