Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Ihr Leitfaden zu Inkontinenz-Pads

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Depositphotos

Inkontinenz-Pads und Windeln für Erwachsene können unerlässlich sein, um Ihre Würde und Komfort beim Ansehen zu erhalten für Lösungen bei Harninkontinenz.

Sie ermöglichen Ihnen, zu arbeiten, zu entspannen und zu schlafen, ohne sich Sorgen über verschmutzte Kleidung, Möbel oder Bettwäsche machen zu müssen. Pads gibt es in vielen verschiedenen Formen, so dass Sie in der Lage sein sollten, einen zu finden, der zu Ihrem Lebensstil passt.

Inkontinenzpads sind speziell dafür entwickelt, Urinleckagen zu absorbieren und die Haut vor Nässe und Hautausschlag zu schützen. Eine Umfrage der Nationalen Vereinigung für Kontinenz (NAFC) ergab, dass drei von fünf seiner Konsumenten eine Inkontinenzeinlage oder eine Windel für Erwachsene verwendeten.

Leider ergab die Studie, dass viele Produkte verwendet wurden, die nicht speziell für diese Aufgabe entwickelt wurden . Ungefähr eine von vier Frauen mit Inkontinenz sagte, dass sie Damenbinden benutzten, um ausgelaufenen Urin zu absorbieren, stellte die NAFC fest. Damenbinden sind jedoch dafür gemacht, Menstruationsblut aufzunehmen und bieten nicht das gleiche Maß an Schutz wie Inkontinenzkissen. Weitere 17 Prozent der Frauen mit Inkontinenz berichteten über die Verwendung von Papiertüchern oder Toilettenpapier anstelle von speziell entwickelten Inkontinenz-Pads.

Inkontinenz-Pads: Erkunden Sie Ihre Optionen

Bei der Auswahl eines Inkontinenz-Pads sollten Sie Ihre Entscheidung treffen Es ist einfach zu verwenden und wie viel Saugfähigkeit Sie benötigen. Größere und dickere Inkontinenzeinlagen absorbieren mehr Urin, sind jedoch voluminöser und schwerer anzulegen und zu entfernen. Im Allgemeinen erweisen sich Pads als hilfreich für Personen mit leichtem oder mäßigem Urinverlust.

Zu ​​den Optionen gehören:

  • Pantiliner. Diese sind sehr dünn und diskret und eignen sich für einen leichten Urinverlust.
  • Pads. Diese sind dicker und für mäßigen Urinverlust bei Männern und Frauen konzipiert.
  • Wachen. Diese sind so geformt, dass sie besser an die männliche Anatomie angepasst sind.

Alle sind so konzipiert, dass sie in Ihrer Unterwäsche getragen werden können . Sie haben eine wasserdichte Rückschicht, um Urin daran zu hindern, durchzulaufen und sind viel saugfähiger als Damenbinden. Einige verfügen über Klebestreifen, um das Pad an Ort und Stelle zu halten. Die meisten sind Einwegartikel, aber einige Unternehmen produzieren waschbare Inkontinenzeinlagen, die Sie in wasserdichte Unterwäsche stecken.

Schirme und Windeln für Inkontinenzschutz

Erwachsene Windeln und schwerere Formen von Inkontinenzeinlagen sind für Personen mit mittlerem bis starkem Urinverlust erhältlich . Sie werden normalerweise anstelle von Unterwäsche getragen und passen sich gut an. Die meisten enthalten Beinfalten, um das Auslaufen von Urin zu verhindern. Sie sind sowohl in Einweg- als auch in Mehrwegform erhältlich.

  • Shields. Diese ähneln dickeren Inkontinenzeinlagen mit Hüftgurten zur Unterstützung.
  • Windeln für Erwachsene. Diese verfügen über ein Klebeband zur Befestigung und bieten Schutz für Personen mit starker Inkontinenz.

Bei der Verwendung von Pads oder Windeln ist es sehr wichtig, sie nach der Aufnahme von Urin zu ersetzen. Wenn Sie ein getränktes Pad in Kontakt mit Ihrer Haut bringen, kann dies zu Hautausschlag und Reizungen führen. Nehmen Sie das Pad aus oder die Windel aus, reinigen und trocknen Sie Ihre Haut gründlich und legen Sie dann ein neues Pad oder eine neue Windel an.

Wenn Sie diese grundlegenden Richtlinien befolgen, werden Sie sich besser fühlen und Ihre täglichen Routinen verbessern : 14.09.2015

Senden Sie Ihren Kommentar