Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Stammzellen versprechen, Gefahr bei der Behandlung von Senioren-Augenerkrankungen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Makuladegeneration ist eine der Hauptursachen für Sehkraftverlust bei Menschen über 50. Alamy

Stammzellen können Menschen, die ihre Sehkraft durch altersbedingte Makuladegeneration verlieren, neue Hoffnung geben, aber dieses Versprechen kann neue Risiken mit sich bringen.

In einem Bericht wurden drei ältere Frauen in einer Augenklinik in Florida permanent geblindet Das führte 2015 unbewiesene Stammzellenbehandlungen an ihren Augen durch, sagte der leitende Studienautor Dr. Jeffrey Goldberg. Er ist Vorsitzender der Augenheilkunde für das Byers Eye Institute an der Stanford University in Palo Alto, Kalifornien.

Die Frauen dachten alle, dass die Stammzelltherapie Teil einer klinischen Studie ist, aber es gibt keine Beweise, dass eine echte klinische Studie stattfand, Goldberg bemerkt.

"Es scheint, dass die Patienten mit dem Versprechen eines Forschungsprotokolls angelockt wurden und es ist nicht klar, dass sie tatsächlich für irgendwelche Forschung angemeldet wurden," sagte Goldberg. "Sie wurden gerade mit diesen Zellen irgendeiner Art injiziert."

RELATED: High-Dose-Statine können Makuladegeneration für einige

erleichtern Die Frauen, im Alter von 72 bis 88, jeweils $ 5.000 für die Prozedur, die hätte sein sollen eine rote Fahne, sagte Goldberg. Klinische Studien erheben normalerweise keine Gebühr für Patienten.

Die Studie erscheint in der Ausgabe vom 16. März des New England Journal of Medicine .

Aber Stammzellen sind wirklich vielversprechend für die Behandlung von Makula Degeneration, eine Hauptursache für Sehkraftverlust bei Menschen im Alter von 50 und älter, sagte Goldberg.

Ein zweiter Artikel in der gleichen Zeitschrift Ausgabe detailliert eine legitime Anstrengung, um das Sehvermögen einer 77-jährigen Japanerin mit Makuladegeneration wiederherzustellen Stammzellen.

Makuladegeneration tritt auf, wenn Alter oder Krankheit Schaden der Makula, ein kleiner Fleck nahe der Mitte der Retina, entsprechend dem amerikanischen nationalen Augen-Institut verursachen. Dieser Teil des Auges ist für scharfes zentrales Sehen entscheidend, um Objekte direkt vor Ihnen zu sehen.

"Die Zellen, die für das Sehen verantwortlich sind, degenerieren und werden nicht als Teil des natürlichen Heilungsprozesses beim Menschen oder anderem ersetzt Säugetieren für diese Angelegenheit ", sagte Goldberg. "Die Hoffnung der Stammzellen ist, dass sie die degenerierten Zellen ersetzen und das Sehvermögen bei diesen allzu häufigen und schwächenden Krankheiten wiederherstellen."

In der japanischen Pilotstudie transplantierten die Ärzte ein neues Stück Netzhautgewebe von Stammzellen in das rechte Auge der Patientin.

Ein Jahr nach der Operation stabilisierte sich die Sehkraft des Patienten und ihr Auge schien das Transplantat ohne ernsthafte Nebenwirkungen akzeptiert zu haben, berichteten Forscher.

Ergebnisse wie diese zeigen diese Stammzelltherapie "ist es definitiv wert, die richtigen Kanäle zu verfolgen", sagte Dr. Ronald Gentile, Direktor des Ocular Trauma Service und Chirurg Direktor der New Yorker Augen- und Ohrenklinik des Mount Sinai.

Leider scheint es so Augenkliniken versuchen, aus der Verzweiflung von Menschen, die ihr Sehvermögen gegenüber Makuladegeneration verlieren, zu profitieren, sagten Goldberg und Gentile.

Die drei in Florida behandelten Frauen erhielten Injektionen in beiden Augen einer Blutplasma-Aufschlämmung, die Stammzellen enthielt aus ihrem Bauchfett gewonnen. Der gesamte Prozess, das Fett aus ihren Körpern zu entfernen, zu Stammzellen zu veredeln und dann diese Stammzellen in ihre Augen zu injizieren, dauerte weniger als eine Stunde, sagten die Forscher.

Innerhalb einer Woche erlebten die Patienten eine Vielzahl von Komplikationen Dazu gehörten Sehverlust, Netzhautablösung und Blutungen. Alle sind jetzt blind, und es ist extrem unwahrscheinlich, dass sie ihre Vision wiedererlangen werden, sagte Goldberg.

Die Florida-Stammzellenbehandlung wurde als eine klinische Studie auf einer Register- und Ergebnisdatenbank von der US-amerikanischen Nationalbibliothek für Medizin präsentiert, sagten die Forscher .

Obwohl auf der Website der Regierung immer noch zu sehen ist, heißt es nun in der Liste: "Diese Studie wurde vor der Immatrikulation zurückgezogen."

Zusätzlich zu einer Gebühr für die Behandlung gab es in den Fällen in Florida mehrere weitere Warnsignale, die die Verbraucher beachten sollten wenn man an der Teilnahme an einer klinischen Studie denkt, sagte Goldberg.

Die Patienten sollten nicht beide Augen auf einmal behandelt haben. Die meisten Ärzte würden nur ein Auge behandeln, um zu sehen, wie es auf eine experimentelle Behandlung reagiert, bevor es das andere Auge versucht. Selbst erprobte und erprobte Operationen wie die Entfernung des Katarakts werden Augen für Auge durchgeführt, sagte Goldberg.

Weitere beunruhigende Aspekte: Die Einverständniserklärung und andere schriftliche Materialien, die den Patienten gegeben wurden, erwähnten keine tatsächliche Studie, so die Autoren der Studie .

Darüber hinaus fehlten bei der Behandlung fast alle Komponenten einer richtig konzipierten klinischen Studie, sagte Goldberg - keine Hypothese auf der Grundlage früherer Laborexperimente, keiner Kontrollgruppe und keiner offensichtlichen Pläne für eine Nachuntersuchung.

Menschen "Gentile sagte:" Als Konsument wird man glauben, dass dies die beste Sache seit dem Schneiden von Brot ist ", sagte Gentile. "Es gibt so viel Hype mit Stammzellen als Heilmittel für das Altern und Krankheit. Verbraucher, die an bestimmten Krankheiten leiden, sind verzweifelt und ergreifen verzweifelte Maßnahmen."

Goldberg an dieser Stelle bemerkte, es gibt keine FDA-zugelassenen Stammzellenbehandlung für altersbedingte Makuladegeneration.

Menschen, die eine experimentelle Stammzellbehandlung erwägen, sollten eine Zweitmeinung von einem vertrauenswürdigen Arzt erhalten, insbesondere wenn es Teil einer angeblichen klinischen Studie ist, die nicht mit irgendeiner Universität oder einem akademischen medizinischen Zentrum in Verbindung steht, sagte Goldberg. Zuletzt aktualisiert: 16.03.2017

Copyright @ 2017 HealthDay. Alle Rechte vorbehalten.

Senden Sie Ihren Kommentar