Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Sind Blutgerinnsel die Menopause auf dem Weg?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ich habe große Blutgerinnsel in meiner Periode. Ist dies ein Zeichen der Perimenopause?

Blutgerinnsel können ein Zeichen für eine Vielzahl von Dingen sein und manchmal sind sie nur ein normaler Teil der Menstruation. Das häufigste Anzeichen der Perimenopause ist, dass Ihre Perioden ein wenig näher zusammen kommen. Dann können sie unregelmäßig werden und ihren Charakter ändern, wenn Sie jeden Monat aufhören, zu ovulieren, und Ihre Hormone werden unberechenbarer. Und jede Frau macht das ein bisschen anders.

Schwerere, klumpige Perioden können auch ein Zeichen für gynäkologische Probleme sein, die häufig bei Frauen in der Mitte auftreten. Dazu gehören Uterusmyome (gemeinsame muskuläre Tumoren im Uterus) und Endometriumpolypen (gutartige Wucherungen der Gebärmutterschleimhaut).

Es gibt einige andere Muster, die Sie Ihrem Arzt mitteilen sollten, wenn sie Ihnen passieren, einschließlich Perioden, die näher als 20 sind bis 21 Tage (vom Anfang bis zum Anfang des nächsten), Perioden, die drei oder vier Tage länger als gewöhnlich dauern, Blutungen zwischen den Perioden, Blutungen nach dem Geschlechtsverkehr oder Perioden, die viel schwerer sind, als Sie es gewohnt sind.

Erfahren Sie mehr im Zentrum für Wechseljahre im Alltag.

Zuletzt aktualisiert: 31.03.2008

Senden Sie Ihren Kommentar