Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Ist Östrogen-Patch sicherer für die Wechseljahre?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ich bin so verwirrt! Mit der neuen Studie zur Hormonersatztherapie und den damit verbundenen Krebsrisiken versuche ich zu verstehen, ob ich mit der Empfehlung meines Arztes den richtigen Weg eingeschlagen habe. Vor zwei Jahren hatte ich eine totale Hysterektomie. Meine Hitzewallungen und Nachtschweiß waren sehr intensiv. Ich habe Over-the-Counter und pflanzliche Heilmittel versucht, aber ohne Erfolg. Durch Versuch und Irrtum bin ich jetzt auf der niedrigsten Dosis Climara (Estradiol) Patch .25 und es hat gut funktioniert. Meine Frage ist, denke ich, ist diese Art der Therapie die gleiche wie Premarin (konjugierte Östrogene)? Und sind meine Risiken mit dem Patch höher oder niedriger? Ich danke Ihnen im Voraus für Ihre Antwort.

Sie haben mehrere Fragen gestellt, von denen einige Antworten haben. Was die anderen angeht, können Experten spekulieren, aber es gibt keinen wissenschaftlichen Beweis für all ihre Theorien. Und manchmal widersprechen sich Meinungen, also ist es kein Wunder, dass Sie verwirrt sind. Im Folgenden einige Gedanken zu den wichtigsten Fragen, die Sie aufgeworfen haben.

Transdermales Östrogen (Pflaster, Gele und Ringe) geht durch die Haut und direkt in den Kreislauf einer Frau. Orales Östrogen - die Pillenform - geht durch den Darm in die Leber, bevor es in den Blutkreislauf gelangt. Dies beeinflusst die Wirkungen des Östrogens auf verschiedene Arten.

Erstens erhöht transdermales Östrogen die Gerinnungsproteine ​​nicht so wie das orale Östrogen, so dass das Risiko von Blutgerinnseln verringert sein kann. Zweitens hat transdermales Östrogen keine Wirkung auf Triglyceride, wohingegen orales Östrogen manchmal dieses Blutfett erhöht, was mit Herzerkrankungen bei Frauen assoziiert sein kann. Schließlich erhöht transdermales Östrogen nicht die Spiegel eines Proteins namens SHBG, das Testosteron bindet. Wenn Frauen orales Östrogen nehmen, reduziert es ihre aktiven Testosteronspiegel, und dies kann ihre Libido verringern.

So transdermal Östrogen ist nicht dasselbe wie Premarin. Einige Experten glauben, dass transdermale Östrogene sicherer sind als orale Östrogene. Aber wir wissen nicht wirklich, wie die Risiken dieser verschiedenen Produkte miteinander verglichen werden - diese Studie wurde nicht durchgeführt.

Bei der Frage der Dosierung haben Ärzte und Patienten in den letzten zehn Jahren erkannt, dass niedrigere Dosen als bisher angenommen die Menopause behandeln können Symptome effektiv. Ob niedrigere Dosen sicherer sind, ist ungewiss, aber dies ist theoretisch plausibel. Climara .025 mg ist eine niedrige Dosis, aber es gibt kleinere Flecken. Sie können auch Ihre aktuelle Patch-Dosis reduzieren, indem Sie ein kleines Stück des Patches abschneiden (wenn es sich um einen Matrix-Patch handelt, der Climara ist). Ich schlage jedoch vor, dass Sie bis zum Herbst warten, wenn es kühler ist, falls Ihre Hitzewallungen viel schlimmer werden.

Wenn es eine Sache gibt, die uns die Women's Health Initiative Studie gezeigt hat, dann gibt es einen Unterschied zwischen Östrogen allein und Östrogen mit Gestagen. Die Frauen mit Östrogen alleine hatten nicht mehr Herzprobleme oder mehr Brustkrebs als jene unter Placebo (Zuckerpille) wie Östrogen und Gestagen.

Wenn Sie eine Hysterektomie hatten, brauchen Sie kein Gestagen um Ihre Gebärmutter vor dem "unangepassten Östrogen" zu schützen, das Endometriumkrebs verursacht. Das sind also die guten Nachrichten. Die schlechte Nachricht ist, dass Frauen, die Östrogene haben, mehr Probleme mit der Blutgerinnung hatten als solche, die Placebo erhielten, wie in der WHI-Studie festgestellt wurde. Und andere Studien haben gezeigt, dass Frauen mit Östrogen allein mehr Brustkrebs haben als solche, die Östrogen nicht eingenommen haben.

Es gibt also wahrscheinlich sogar Risiken für Östrogen allein. Auf der anderen Seite scheint es, als ob Sie einen großen Vorteil von Östrogen bekommen. So können Sie Ihr Östrogen für ein paar Jahre fortsetzen und versuchen, es langsam zu verjüngen.

erfahren Sie mehr in der täglichen Gesundheit Menopause Center.Last Aktualisiert: 30.06.2008

Senden Sie Ihren Kommentar