Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Der Zusammenhang zwischen Diät- und Menopausesymptomen

Gesundheit des täglichen Bedarfs Gesundheit der Frau Wechseljahre

Die Verbindung zwischen Diät und Menopause Symptome

  • Zurück
  • Weiter
  • Wasser

    Frechman sagt, dass es für ältere Erwachsene wichtig ist, hydratisiert zu bleiben, denn wenn der Körper altert, hat er weniger Flüssigkeit. Dehydration kann auch zu Müdigkeitserscheinungen führen, wodurch sich Ihre Symptome in den Wechseljahren möglicherweise verschlechtern. Wenn Sie also den ganzen Tag über Wasser trinken, können Sie Energie gewinnen. Sheth schlägt vor, acht oder neun Gläser Wasser pro Tag im Rahmen der Menopause zu trinken. Wasser kann auch bei Hitzewallungen helfen. "Studien haben gezeigt, dass das Trinken eines kalten Glases Wasser zu Beginn eines heißen Blitzes die Schwere des heißen Blitzes verringern könnte, & rdquo; Sheth erklärt.

Alle anzeigen
  • Zuletzt aktualisiert: 12/20/11
    • von

Verpassen Sie nicht diese

Gute Nacht mit Wechseljahren 5 Möglichkeiten, Mood Swings zu verwalten

Melden Sie sich für unseren Newsletter zur Gesundheit der Frauen an

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Melden Sie sich für weitere KOSTENLOSE gesundheitliche Newsletter an! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse einSubmit

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.Alle anzeigen

  • Zuletzt aktualisiert: 20.12.2011
    • von
Empfohlen für Sie (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []) ({});

Senden Sie Ihren Kommentar