Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Ein Männerführer in den Wechseljahren

Wir respektieren Ihre Privatsphäre Frauen wissen nicht, was sie erwarten sollen, wenn die Menopause beginnt - und deshalb können ihre Ehemänner und wichtigen Menschen noch ratloser sein.

Wenn eine Frau sich der Menopause nähert, dem Stadium des Lebens, wo Menstruationszyklen dauerhaft aufhören, Hormonspiegel in Ihr Körper kann schwanken, was zu Stimmungsschwankungen, Müdigkeit und lästigen Menopause-Symptomen wie Hitzewallungen führt. Bei all diesen Veränderungen kann es schwierig sein, herauszufinden, was zu tun ist - und was nicht -, damit Sie und Ihr Partner glücklich und ausgeglichen bleiben. Aber es gibt gute Nachrichten: Sie können lebend davonkommen, sagt Grace Gibbs, DO, ein Ob-Gyn mit Charlotte Women's Health in Lansing, Michigan.

"Es gibt einige Dinge, die für Männer ein bisschen schwerer zu verstehen sind , Sagt Dr. Gibbs. "Sie bekommen oft nicht ganz das, was wir durchmachen und wie die Menopause Sie als Ganzes beeinflussen kann. Es geht um viel mehr als nur um Ihre Periode zu stoppen. "

Wie man Ihre Menopause überlebt

Um den Frieden zu Hause zu bewahren, sollten Sie die folgenden Tipps beachten:

Bereiten Sie sich auf Krebs vor eine der wenigen glücklichen Frauen, die nicht mit Wechseljahrsbeschwerden belästigt werden, Stimmungsschwankungen sind wahrscheinlich. Dies geschieht, wenn die weiblichen Hormone Östrogen und Progesteron im Körper aufsteigen und abebben. Grumpiness kann auch aus schlechtem Schlaf resultieren, den Frauen in den Wechseljahren erleben, wenn sie mit Hitzewallungen und Nachtschweiß umgehen. "Wenn du nicht gut schläfst, ist alles nur ein bisschen verrückt", sagt Gibbs.

  • Flexibilität ist der Schlüssel zum Umgang mit Stimmungsschwankungen, sogar solchen, die scheinbar durch ... nichts verursacht werden. Wenn dein Partner gedämpft wird, weil du zum Beispiel die falsche Milchmarke mit nach Hause gebracht hast, gib ihr etwas Platz, anstatt defensiv zu werden. Ebenso, wenn sie bei einem Katzenfutter-Spotter schluchzt, leihen Sie ihr eine Schulter zum Weinen. Und, vielleicht am wichtigsten, beschweren Sie sich nicht, wenn sie den Thermostat auf ein paar Grad über dem Gefrierpunkt dreht. "Bündeln Sie sich unter einer Decke, wenn Sie müssen", schlägt Gibbs vor. Haben Sie Geduld im Schlafzimmer.

    Sex kann im wahrsten Sinne des Wortes ein wunder Punkt für eine Frau in den Wechseljahren sein. Wenn der Östrogenspiegel sinkt, kann das Gewebe in und um die Vagina herum austrocknen, wodurch es empfindlicher wird. "Östrogen macht das Gewebe weich und biegsam", sagt Gibbs. "Wenn Frauen die Menopause durchlaufen, wird es nur noch hauchdünn. Sie können Schnitte nur durch die Verwendung von Toilettenpapier bekommen. "

  • Viele Frauen neigen auch dazu, das Interesse an Sex in den Wechseljahren zu verlieren, weil ihre Spiegel des männlichen Hormons Testosteron, die Libido hilft, zusammen mit anderen Hormonen sinken kann. "Frauen haben es in kleinen Mengen, und es ist von einigen der Östrogen in unserem Körper abgeleitet", sagt Gibbs. "Also verlieren wir tatsächlich auch ein bisschen von unserem Testosteron." Die Quintessenz? Sei geduldig. Wenn Ihr Partner gerade nicht in der Stimmung ist (wieder), drücken Sie nicht auf das Problem. Die meisten Libidos von Frauen beleben sich normalerweise, wenn die Menopause abgeschlossen ist. Wenn sie willig ist, aber körperliche Schmerzen hat, schlagen Sie vor, mit ihrem Arzt über vaginale Östrogencremes zu sprechen, um die Trockenheit zu lindern.

    Lassen Sie sie sich schön fühlen.

    Viele Frauen fühlen sich weniger als weiblich in den Wechseljahren. Manche trauern um ihre Fortpflanzungsfähigkeit. Andere können feststellen, dass ihr Gewicht schleicht, selbst wenn sie ihre normale Ernährungs- und Trainingsroutine beibehalten. Füge das zu den ständigen Hitzewallungen hinzu - "Die Körperfunktion ist im Overdrive", sagt Gibbs - und du hast ein Rezept für eine verschwitzte, unglückliche Frau.

  • Um das Selbstbild deiner Frau zu verbessern, erinnere sie daran Sie sieht gut aus. Sie können auch eine Verabredung zum Date, ein gemütliches Abendessen bei einem Glas Wein zum Beispiel oder auch nur einen Abend auf der Couch mit einigen Filmen oder Kartenspielen vorschlagen. Wisse, dass die Menopause nicht für immer ist.

    Die Menopause mag wie das schlechte Geschenk erscheinen, das weitergibt, aber du kannst Trost darin finden, dass es besser wird. Der Übergang in die Menopause kann bis zu acht Jahre dauern, aber die meisten Frauen spüren ihre Symptome erst nach etwa zwei Jahren am stärksten.

  • "Es wird besser", sagt Gibbs. "Die Dinge werden wieder so sein wie zuvor. Bietet nur Unterstützung an. Sie wird das merken und es zu schätzen wissen. "Zuletzt aktualisiert: 27.08.2012

Senden Sie Ihren Kommentar