Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Warum bekam ich Myome nach der Menopause?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ich habe Myome, obwohl ich drei Jahre in den Wechseljahren war. Mein Arzt empfiehlt ein Sonogramm und ggf. eine Hysterektomie. Hört sich das nach dem richtigen Vorgehen an?

Myome sind Gebärmuttertumore. Sie sind fast immer gutartig. In der Vergangenheit wurde häufig eine Hysterektomie für Myome über eine bestimmte Größe durchgeführt. Heutzutage gibt es eine Vielzahl von Optionen, um die Symptome, die Myome verursachen, zu verwalten. Und wenn Myome keine Probleme verursachen, können sie einfach überwacht werden.

Myome sind hormonell empfindlich, und sie schrumpfen gewöhnlich nach der Menopause. In Fällen wie Ihrer, wenn sie nach der Menopause wachsen, ist die Überwachung möglicherweise nicht ausreichend. Dies ist vielleicht warum Operation für Sie empfohlen wird. Denken Sie jedoch daran, dass Sie vor einer Operation immer eine zweite Meinung einholen können.

Letzte Aktualisierung: 16.06.2008

Senden Sie Ihren Kommentar