Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Alternative Übungen zur Schmerzlinderung bei Arthritis

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Übung ist in der Regel nicht das erste, was Sie tun fühle mich wie wenn du mit Gelenkschmerzen lebst. Ein kürzlich veröffentlichter Bericht fand heraus, dass 90 Prozent der Patienten mit Kniearthrose nicht die minimale wöchentliche Aktivität erhalten. Aber Forschung hat gezeigt, dass körperliche Aktivität als natürliches Schmerzmittel für Menschen mit Arthritis dienen kann.

"Jede körperliche Aktivität, die Dehnung und Stärkung beinhaltet, ist gut für die Linderung von Arthritis Schmerzen", sagt Patience White, MD, Chief Public Health Officer von die Arthritis-Stiftung. "Es ist jedoch möglich, es zu übertreiben. Also, es ist wichtig, es mit Ihrem Arzt zu klären und unter der Aufsicht von jemandem zu trainieren, der weiß, ob das, was Sie tun, für Menschen mit Arthritis Schmerzen geeignet ist. Insgesamt wissen wir, dass die Vorteile körperlicher Aktivität die Risiken bei weitem überwiegen. "

Die Nachfrage nach Behandlungsoptionen für Arthritis

Laut der Arthritis Foundation leben fast 46 Millionen Menschen in den USA mit Arthritis - das ist 1 in 5 Erwachsenen. Und 67 Millionen Amerikaner werden voraussichtlich in den nächsten zwei Jahrzehnten mit Arthritis diagnostiziert.

Mehr Menschen mit Arthritis Schmerzen bedeutet mehr Nachfrage nach Arthritisbehandlungen, über Schmerzmittel hinaus. Und die Forderung nach natürlicheren Schmerzmitteln bedeutet eine erweiterte Vorstellung dessen, was körperliche Aktivität ausmacht. Neben traditionellen Übungen wie Gehen und Gewichtheben entwickeln die Amerikaner ein wachsendes Interesse an alternativen Übungen wie Yoga, Tai Chi und Hydrotherapie. Forschung hat gezeigt, dass diese Formen der Übung eine große Hilfe bei Arthritis Schmerzlinderung sein können.

Yoga für Arthritis Pain Relief

Yoga wurde gefunden, um verschiedene Formen von Arthritis, einschließlich rheumatoider Arthritis und Osteoarthritis zu helfen. In einer Studie teilten die Forscher zufällig 30 sesshafte Erwachsene, die an rheumatoider Arthritis litten, in zwei Gruppen auf. Eine Gruppe nahm an einem achtwöchigen Yoga-Programm teil, das Yoga-Posen sowie Tiefatmungs-, Entspannungs- und Meditationstechniken umfasste. Die Kontrollgruppe praktizierte während der acht Wochen kein Yoga. Das Forscherteam stellte fest, dass diejenigen, die an acht Wochen Yogaunterricht teilgenommen hatten, deutlich weniger Gelenkschmerzen und weniger schmerzhafte und geschwollene Gelenke hatten als vor dem Beginn des Unterrichts. Diejenigen in der Kontrollgruppe hatten keine Veränderung in ihrem Arthritisschmerz.

Eine andere Studie untersuchte die Auswirkungen von Yoga auf Frauen mit Osteoarthritis und anderen muskuloskelettalen Problemen. Nach vier Wochen Unterricht zeigten die Studienteilnehmer eine deutliche Verbesserung ihres Gleichgewichts und Ganges.

Tai Chi und Hydrotherapie

Wenn Yoga nicht dein Ding ist, keine Sorge - es gibt andere Möglichkeiten. Tai Chi und Hydrotherapie (Übungen in Wasser durchgeführt) wurden auch gefunden, um Arthritis Schmerzen zu lindern. Eine Studie an Menschen mit Knie-Arthrose ergab, dass 12 Wochen Tai-Chi-Klassen Gelenkschmerzen, verbesserte Lebensqualität und verminderte Depression reduziert. In ähnlicher Weise wurde gezeigt, dass Wassergymnastik bei Patienten mit Osteoarthritis und Gelenkschmerzen die Schmerzen lindert und die Funktion verbessert.

Wenn Sie Gelenkschmerzen haben oder wissen, dass Sie in Zukunft ein Risiko für Arthritis haben, sollten Sie diese alternativen Übungen ausprobieren. Einer oder mehrere von ihnen könnten Ihre alltägliche Art der Arthritis Schmerzlinderung werden.Letzte Aktualisierung: 02.12.2011

Senden Sie Ihren Kommentar