Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Alternative Therapien bei rheumatoider Arthritis

Alternative Therapien für rheumatoide Arthritis

  • von Beth W. Orenstein
  • Bewertet von Farrokh Sohrabi , MD

Diese alternativen Therapien können als Ergänzung zur herkömmlichen rheumatoiden Arthritis helfen, Gelenkschmerzen zu lindern und Ihnen einen emotionalen Schub zu geben.

Rheumatoide Arthritis (RA) kann nicht nur in einer Flasche gelindert werden. Viele alternative Therapien können zusätzlich zu herkömmlichen Behandlungen verwendet werden, um Ihnen zu helfen, sich leichter zu bewegen und Ihre Lebenseinstellung zu verbessern. Obwohl die meisten alternativen Ansätze die RA nicht davon abhalten, Fortschritte zu machen, sind sie sowohl für Ihre körperliche als auch für Ihre mentale Gesundheit geeignet.

Hier sind neun alternative Therapien für RA, die für Sie arbeiten können:

Übung. Wenn Sie Haben RA, Sport spielt eine Schlüsselrolle für Ihre Gesundheit. Aktivitäten wie Yoga und Tai Chi können Ihnen dabei helfen, flexibel zu bleiben, und Krafttraining kann Ihnen helfen, Muskeln und Knochen stark zu halten. Die richtigen Bewegungen können nicht nur helfen, Gelenkschmerzen und -steifigkeit zu reduzieren, sondern auch Ihre Stimmung verbessern. Das ist, weil Bewegung Endorphine oder Wohlfühlhormone freisetzt. "Sie sollten mindestens 30 Minuten pro Tag trainieren", sagt Patience White, MD, Rheumatologin und Vizepräsidentin für öffentliche Gesundheit bei der Arthritis Foundation. Übung kann Ihnen auch helfen, Ihr Gewicht zu verlieren oder zu behalten, das wesentlich ist, weil zusätzliche Pfunde Spannung Ihren Gelenken hinzufügen. Erwägen Sie, mit einem Personal Trainer oder einem Physiotherapeuten einen Fitnessplan zu entwickeln, der auf Ihre individuellen Fähigkeiten und Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Physiotherapie. Ihr Arzt kann Physiotherapie als Teil Ihres RA-Behandlungsplans einbeziehen. Ein Physiotherapeut kann Ihnen Bewegungsübungen beibringen und Bewegungen verstärken, um Entzündungen und Schwellungen in Ihren Gelenken zu reduzieren. Ein Physiotherapeut kann auch bestimmte Behandlungen anbieten, wie zum Beispiel Hitze und Eis auf Ihre Gelenke auftragen oder sie mit elektrischen Impulsen stimulieren. Physikalische Therapie spielt bei der Behandlung von rheumatoider Arthritis keine so große Rolle wie bei Osteoarthritis, aber sie kann besonders hilfreich sein, wenn Ihre Hände beteiligt sind, sagt Scott Zashin, MD, ein Rheumatologe mit eigener Praxis in Dallas.

Ergotherapie. Ergotherapie kann eine große Rolle bei der Bewältigung von Schmerzen bei rheumatoider Arthritis spielen, sagt Dr. Zashin. Es lehrt Sie, wie Sie Ihre Gelenke schützen können. "Zum Beispiel könnte ein Ergotherapeut Ihnen zeigen, wie Sie die größeren Gelenke in Ihren Armen und Schultern im Vergleich zu Ihren Händen benutzen, um die Dinge zu heben und zu tragen", sagt er. Wenn Sie Missbildungen aufgrund von RA haben, kann ein Ergotherapeut Ihnen helfen, Hilfsgeräte zu finden, die das tägliche Leben erleichtern, wie beispielsweise Glasöffner oder Grabber. Sie können Ihnen auch mit Schienen versorgen, die Ihnen helfen, Ihre Gelenke zu entspannen und Gelenkschäden zu verlangsamen, obwohl Zashin feststellt, dass die Wirksamkeit dieser spezifischen Therapien nicht nachgewiesen wurde.

Beratung. Leben mit einer chronischen Erkrankung wie RA kann schwierig sein. "Beratung kann Menschen mit RA und ihren Familien dabei helfen, mit den Unwägbarkeiten und Einschränkungen einer chronischen Erkrankung umzugehen", sagt Zashin. Kognitive Verhaltenstherapie kann Ihnen Wege aufzeigen, mit Ihren Emotionen besser umzugehen.

Akupunktur. Eine Studie im Chinesischen Journal für Integrative Medizin ergab, dass diese uralte Praxis des Einführens dünner Nadeln in Ihre Haut bei spezifische Druckpunkte können die mit RA assoziierten Entzündungsmarker senken. Forscher der China Academy of Chinese Medical Sciences untersuchten zwei verschiedene Arten von Akupunktur: traditionelle Akupunktur und Elektroakupunktur, die den Nadeln eine schwache elektrische Welle hinzufügt. Ihre Studie mit 63 Personen ergab, dass beide Arten der Akupunktur den Tumor-Nekrose-Faktor und den vaskulären endothelialen Wachstumsfaktor der Teilnehmer herabsetzten - die gleichen Ziele einiger Biologika, ein Medikament, das bei der RA-Behandlung eingesetzt wurde.

Massage-Therapie. Massage-Therapie wird nicht heilen Ihre geschwollenen und entzündeten Gelenke, aber es kann Sie sich besser fühlen. "Eine Massage mit mäßigem Druck ein- oder zweimal im Monat kann Schmerzen und Entzündungen lindern", sagt Karen Higgs, eine lizenzierte Masseurin mit Massage Envy, in Scottsdale, Ariz. Massage-Therapie hat auch gezeigt, die Griffkraft und Gelenk Flexibilität zu erhöhen Menschen mit RA, sagt sie. Und wenn RA Ihren Schlaf beeinträchtigt, kann eine regelmäßige Massage Ihnen helfen, sich entspannter zu fühlen, so dass Sie nachts besser schlafen können.

Körper-Geist-Therapie Körper-Geist-Therapien beinhalten Achtsamkeitsmeditation (die Gegenwart ohne Urteilsvermögen) ), Biofeedback und Entspannungstraining. Zashin sagt, dass Geist-Körper-Therapie sehr nützlich sein kann in Bezug auf Entspannung und Wege zu finden, RA Schmerzen von der Kontrolle Ihres Lebens zu halten. "Wenn man ständig an den Schmerz denkt, kann es unerträglich sein", sagt er. "Das Ziel von Körper-Geist-Therapien ist es, zu lernen, dass sich dein Schmerz nicht von deinem Leben löst."

Musiktherapie. Wie Musik kann auch Musik Wohlfühlhormone freisetzen, um Schmerzen besser zu bewältigen. Eine Studie im Journal of Advanced Nursing ergab, dass Menschen mit chronischen Krankheiten oder Behinderungen, die mindestens eine Stunde pro Woche jede Art von Musik hörten, weniger Schmerzen empfanden - 20 Prozent weniger - und sich stärker als diese fühlten wer hörte nicht regelmäßig Musik. Dieses Ergebnis kann sein, weil Musik gezeigt hat, dass sie das Vergnügungszentrum im Gehirn stimuliert. Also lade deine Lieblingssongs herunter und mach dir eine Wohlfühl-Playlist.

Fischöl. Fischöl ist eine ausgezeichnete Quelle für Omega-3-Fettsäuren, die dafür bekannt sind, Entzündungen zu reduzieren. Die besten Quellen für Fischöl sind Kaltwasserfische wie Makrele, Lachs, Hering, Thunfisch, Heilbutt und Kabeljau. Einige Studien deuten darauf hin, dass Fischöl die Entzündung durch RA reduzieren kann, aber nicht das Ausmaß der Krankheitsaktivität.

Obwohl alternative Therapien für RA nicht traditionelle Behandlungen wie verschriebene Medikamente ersetzen, informieren Sie Ihren Arzt immer über zusätzliche Ansätze, die Sie verwenden, sagt White. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass sie sicher sind und Ihren konventionellen Behandlungsplan nicht beeinträchtigen.

Zuletzt aktualisiert: 07.01.2013

Senden Sie Ihren Kommentar