Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Hitzebehandlungen für Arthrose Schmerzlinderung

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Wenn es um die Behandlung von Gelenkschmerzen geht, ist es manchmal einfacher. Dies ist der Fall bei der Wärmetherapie, die nachweislich bei vielen Menschen mit Arthritis Schmerzen lindert und die Beweglichkeit verbessert.

"Hitze kann bei der Linderung von Schmerzen und Spasmen helfen und ist besonders gut vor dem Training - sie kann oft die Inzidenz erhöhen Gelenk kann bewegt werden ", sagt Theodore Fields, MD, Direktor des Rheumatologie-Fakultät Praxisplans im Krankenhaus für spezielle Chirurgie in New York.

Sie haben mehrere Möglichkeiten, wenn es um Wärmebehandlungen für arthritische Gelenkschmerzen geht, aber der Schlüssel ist es, deine Wahl richtig zu benutzen. "Seien Sie vorsichtig bei der Verwendung von Wärme oder Kälte", rät Kirt Kimball, MD, ein orthopädischer Chirurg in Provo, Utah. "Zu viel oder zu wenig kann schädlich sein. Wärmen Sie Ihre Gelenke auf - kochen Sie sie nicht. "

Felder fügt hinzu:" Für viele Menschen, 10 Minuten Hitze in einem Bereich - halten die Temperatur warm, aber komfortabel - ist genug, um sie für einige Zeit bequem zu halten. Wenn nicht, können 10 Minuten auf und 10 Minuten das Heizkissen hilfreich sein. "

Behandlung von Osteoarthritis mit Hitze

Hier sind die Fragen, die die Experten zu den verschiedenen Wärmebehandlungen für Osteoarthritis-Schmerzen stellen:

  • Heizkissen. Im Handel erhältliche Heizkissen können wirksam sein. "Ich habe einigen Patienten geraten, das Thermophore feuchte Heizkissen zu probieren", sagt Dr. Fields. Dieses Pad hat einen manuellen Sicherheitsschalter, der gedrückt werden muss, damit die Hitze funktioniert. "Das mag unbequem erscheinen, aber es ist eine Sicherheitsfunktion, damit Sie nicht einschlafen, solange das Heizkissen eingeschaltet bleibt", sagt Fields. Robin K. Dore, MD, ein Rheumatologe und klinischer Professor für Medizin an der UCLA, rät, Vorsichtsmaßnahmen mit jedem von Ihnen verwendeten Modell zu treffen. "Achten Sie darauf, dass Sie die Wärme nicht direkt auf die Haut auftragen, sondern ein Handtuch um das Heizkissen wickeln und nicht auf dem Heizkissen einschlafen, um Verbrennungen zu vermeiden", sagt sie.
  • Paraffinbäder. "Paraffinbäder können bei Patienten mit Hand- oder Fußschmerzen, Schwellungen oder Steifheit hilfreich sein", sagt Dr. Dore. Arbeitsplatteneinheiten, die Wachs schmelzen und aufheizen, sind im Handel erhältlich und neigen dazu, "billiger zu sein, wenn sie in einem Schönheitsgeschäft statt in einem Sanitätshaus gekauft werden", sagt sie.
  • Wärmflaschen. Ein einfaches Behandlung von Arthritis-assoziierten Gelenkschmerzen ist eine Wärmflasche auf das schmerzende Gelenk anzuwenden. "Wenn sie auf eine warme, aber angenehme Temperatur gebracht werden, können diese hilfreich sein", sagt Fields, "aber sie verlieren ihre Wärme schon bald."
  • Im Laden erworbene Patches, Gürtel, Packs und Packungen. Viele Leute bevorzugen Einweg-Drogerie-Optionen, wie selbstklebende Salonpas und ThermaCare-Pflaster. "Diese sind teurer, da sie nicht wiederverwendbar sind, aber sie sind bequem", sagt Dore. Es gibt auch spezielle Wicklungen für Ihre Knie, Nacken, Hand oder andere Gelenke, von denen einige auch für die Kältetherapie verwendet werden können.
  • Heiße Bäder, Duschen und Pools. "Warme Bäder oder beheizte Pools sind hilfreich, solange Sie problemlos in den Pool oder das Bad steigen oder aussteigen können oder wenn ein Griff oder eine Schiene vorhanden ist ", sagt Dore. "Ein Duschstuhl hilft, damit der Patient nicht unter der Dusche aufstehen muss."

Mit so vielen Produkten und Techniken zur Auswahl, können Sie mehr als einen finden, der Ihre Gelenkschmerzen lindert, und Ihre Lieblinge können sein gedreht nach Bedarf.

Zuletzt aktualisiert: 15.11.2011

Senden Sie Ihren Kommentar