Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Sichere Antriebsstrategien bei Osteoarthritis

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Im Auto herumhüpfen, um Besorgungen zu machen, Freunde zu besuchen oder einfach Genießen Sie die Landschaft ist ein alltäglicher Komfort, den viele Menschen für selbstverständlich halten. Aber wenn Sie Arthrose Gelenkschmerzen haben, kann nur in Ihr Auto zu bekommen quälende.

"Arthrose-Patienten erleben viele Herausforderungen während der Fahrt", sagt Peter G. Deziel, PT, Vizepräsident für Therapie-Dienstleistungen bei Concentra Medical Center in Atlanta. "Der Verlust von Muskelkraft und / oder Bewegungsumfang, Gelenksteifigkeit, Schmerzen und Ermüdung sind Schlüsselfaktoren, die die Fähigkeit beeinflussen, kritische Fahrmanöver durchzuführen, einschließlich der Überprüfung von toten Winkeln, Drehen, Lenken, Rückwärtsfahren und Reaktion auf plötzliche Veränderungen in der Fahrumgebung. "Und das ist nach gelingt es Ihnen, den Sicherheitsgurt anzulegen und die Zündung zu starten.

Versuchen Sie diese Expertenvorschläge, um Gelenkschmerzen zu vermeiden, die Ihre Beweglichkeit hinter dem Lenkrad weiter einschränken Ihre Hausaufgaben vor dem Kauf

Wenn Sie ein neues Auto kaufen, sollten Sie eine Vielzahl von Problemen berücksichtigen. Um in ein Auto zu gelangen, müssen die Hüften und Knie in der Regel mindestens 90 Grad bewegen können. Je tiefer das Auto steht, desto größer ist die Bewegungsfreiheit, die bei Arthrose schwierig sein kann. Sport-Utility-Vehicles (SUVs) und Lastwagen erfordern möglicherweise mehr Bewegung und Kraft, um sich hoch und runter zu ziehen. Steigen Sie in und aus Autos in verschiedenen Höhen, um die beste Passform für Sie zu finden.

"Feste Sitze sind in der Regel am bequemsten und am einfachsten zu betreten / zu verlassen, und Sitzbänke können leichter ein- und aussteigen als ein Eimertyp ", sagt Erica Beth Stern, PhD, OTR / L, außerordentliche Professorin am Ergotherapie-Programm der Universität von Minnesota in Minneapolis. Leder erleichtert das Gleiten, ebenso wie eine Sitzbedeckung aus Glasperlen.

Weitere Eigenschaften sind die Türen (leichte und breite Modelle sind hilfreich) und der Kofferraum, der bei Gelenkschmerzen schwer zu handhaben ist. Es ist eine gute Idee zu üben, Gegenstände in den Kofferraum zu bekommen - Autos mit Stämmen, die sich automatisch öffnen und schließen, können den Druck auf arthritische Gelenke verringern.

"Keyless Entry und Zündung verringern die Belastung der kleinen Fingergelenke, Sagt Deziel. Sie können auch nach einem verstellbaren Fahrersitz suchen, verstellbaren und gepolsterten Lenkrädern und Hilfsgriffen über der Tür, die das Fahren komfortabler machen. Schließlich kann die Wahl der automatischen über die Standardübertragung die Belastung der Arme, Hände, Handgelenke und Schultern verringern.

Selektive Veränderungen in Betracht ziehen

Geringfügige Modifikationen können Ihnen auch helfen, trotz Osteoarthritis und Gelenkschmerzen angenehmer zu fahren. Zum Beispiel fügt eine Lenkradabdeckung Polsterung und Umfang hinzu, die das Halten des Rades erleichtern können (sicher sein, dass es fest angebracht ist). Ein leicht erreichbarer Sicherheitsgurtgriff kann hilfreich sein, und erweiterte Seitenspiegel können die Halsdrehung beim sicheren Spurwechsel verringern.

Seien Sie jedoch vorsichtig, wenn Sie an einem Fahrzeug selbst Änderungen vornehmen. "Die beste Modifikation ist keine Modifizierung, da Fahrzeuge auf Sicherheit ausgelegt sind und die Sicherheitseinrichtungen am Fahrzeug strengen Crashtests unterzogen wurden", sagt Elin Schold Davis, OTR / L, ein zertifizierter Fahrerrehabilitationsspezialist und Koordinator des Älteren Fahrers Initiative bei der American Occupational Therapy Association (AOTA) in Bethesda, Maryland "Bevor Sie ein Fahrzeug modifizieren, stellen Sie sicher, dass alles optimal eingestellt ist."

Get Expert Help

Zusätzlich zu den oben genannten Vorschlägen, um das Fahren angenehmer zu machen Es gibt Ressourcen, die Ihnen helfen können. Dazu gehören:

CarFit.

  • Dieses kostenlose nationale Programm ist eine Zusammenarbeit zwischen AAA, AARP und AOTA. Um ein CarFit-Event in Ihrer Nähe zu finden, besuchen Sie die Website. Die National Highway Traffic Safety Administration.
  • Informationen zu Herstellern und Fahrzeugen für Menschen mit Behinderungen finden Sie auf der Website dieser Organisation. Fahrer-Reha-Spezialisten.
  • "Wenn im Auto größere angepasste Geräte wie Pedale benötigt werden Extender oder Handkontrollen, oder wenn mehr als eine Störung das Bild verkompliziert (wie Osteoarthritis und periphere Neuropathie von Diabetes), suchen Sie einen Ergotherapeuten (OT), der ein Spezialist für Reha-Rehabilitation ist ", sagt Stern. Finden Sie einen auf der AOTA-Website. Letzte Aktualisierung: 19.12.2011

Senden Sie Ihren Kommentar