Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Stehendes Hoch: Helgi Olafsons Leben mit ankylosierender Spondylitis

Helgi glaubt, dass Bewegung eine Form der Medizin ist. Foto mit freundlicher Genehmigung von Colin Cross Athlet With AS: Helgi fährt, fährt und schwimmt 20 bis 25 Stunden pro Woche.Foto mit freundlicher Genehmigung von Kelowna Daily Courier Helgis Geschichte

Olafson wurde bei AS mit 19 Jahren diagnostiziert und war anfangs deprimiert eine unheilbare Bedingung für den Rest seines Lebens.

  • Olafson verwendet Übung als eine Möglichkeit, seine AS zu verwalten und ist sogar ein national rangierter Amateur Ausdauersportler.
  • Im Jahr 2012 gründete er die Helgi Olafson Foundation, um Sport als Plattform, um Geld zu sammeln und über die kritische Rolle zu unterrichten, die Übung im Mann spielt Altern AS.
  • Helgi Olafson lässt seine ankylosierende Spondylitis nicht in die Quere kommen, die Dinge zu tun, die er liebt oder seine Träume verfolgt. Der 30-jährige Profi-Koch in Portland, Oregon, ist auch ein national ausgerichteter Amateur-Ausdauersportler, der der weltweit erste Profi-Triathlet mit ankylosierender Spondylitis (AS) werden möchte.

Olafson ist ebenso begeistert von AS-Bewusstsein Er ist ein Ausdauersportler. Im Jahr 2012 gründete er die Helgi Olafson Foundation, um Sport als eine Plattform zu nutzen, um Geld zu sammeln und über die entscheidenden Rollenspiele im Management von AS zu unterrichten.

"Ich halte es für notwendig, dass Leute wie ich für sie sprechen zu denen, die nicht in der Lage sind, mit einer Fackel, die Übung als Medizin darstellt ", sagte Olafson.

Eine lebensverändernde Diagnose

Olafsons Leben mit ankylosierender Spondylitis begann 2001, als er gerade 19 Jahre alt war. "Ich begann unerklärliche scharfe Schmerzen in meinem unteren Rücken und Hüften", sagte er. Schmerzen und Steifheit waren am Morgen besonders schlimm. Ein Arzt beschuldigte den Nervenzustand Ischias und verordnete Schmerzmittel.

Aber Olafsons Mutter war mit dieser Erklärung nicht zufrieden und wollte ihrem Sohn helfen, herauszufinden, was wirklich vor sich ging. Ein Rheumatologe nahm Röntgenaufnahmen und vermutete ankylosierende Spondylitis, die chronische Autoimmunerkrankung, die in den Gelenken des unteren Rückens häufig Entzündungen und Schmerzen verursacht.

Blutuntersuchungen ergaben, dass Olafson den genetischen Marker HLA-B27 für AS hat. Etwa 90 Prozent der Menschen mit ankylosierender Spondylitis haben dieses Gen. Andere bildgebende Untersuchungen bestätigten die Diagnose. "Ich war einer der Glücklichen, denn es dauerte nur sechs Monate, bis ich diagnostiziert wurde", sagte Olafson. "Bei manchen Menschen dauert es Jahre."

Im Wasser der chronischen Krankheit navigieren

Zunächst war Olafson deprimiert bei dem Gedanken, für den Rest seines Lebens mit einem unheilbaren arthritischen Zustand fertig zu werden. Mit 19 Jahren dachte ich, mein Leben sei vorbei, sagte er. Er gestand, dass er nicht auf sich selbst aufpasste, wie er sollte.

Jetzt jedoch, Olafson verwaltet seinen Zustand mit Medikamenten nach Bedarf, Bewegung, Multivitamine und Ergänzungen, und eine positive Einstellung zu halten. "Ich habe einen Weg gefunden, die Zügel an meiner ankylosierenden Spondylitis zu halten", sagte er.

"Mein Körper unterscheidet sich nur von den meisten Menschen, und das akzeptiere ich. Das ist etwas, das ich gelernt habe, mit dem ich für den Rest meines Lebens leben muss. Nicht zuletzt möchte ich jetzt so viel erreichen, solange ich mich noch frei bewegen kann. "

Das Geheimnis des AS Erfolgs? Übung

Olafson begann 2012 sein Ausdauertraining, während er in Hawaii lebte. Bikes und schwimmt für 20 bis 25 Stunden pro Woche und sagte, dass er glaubt, dass ein Athlet mit Spondylitis ankylosans ihm ein Bein hoch, sowohl emotional als auch physisch, während Triathlons gibt. "Ich muss es mental durchmachen, und ich glaube ich habe eine höhere Schmerztoleranz als einige Leute ", sagte er.

Übung ist der Schlüssel für jeden mit AS, aber nicht nur Sportler mit ankylosierender Spondylitis. AS kann dazu führen, dass Gelenke in der Wirbelsäule verschmelzen. Wenn Sie nicht die richtige Haltung und Mobilität beibehalten, kann Ihre Wirbelsäule in einer gebeugten Position einfrieren. Daher ist Bewegung, die hilft, gute Haltung und Flexibilität beizubehalten, von entscheidender Bedeutung, sagte Sturdy McKee, MPT, ein Physiotherapeut und CEO von San Francisco Sport und Wirbelsäule Physiotherapie.

"Mein Körper unterscheidet sich nur von den meisten Menschen, und ich akzeptiere das."

-Helgi Olafson Tweet
"Die Schwerkraft drückt uns ständig an", erklärte McKee. "Alles, was wir tun, wie Geschirr abwaschen oder auf ein Baby aufpassen, steht vor uns, und mit der Zeit neigen die Leute dazu, zu hocken. Wenn du nicht weiterkommst, kannst du die Position wählen, in der du dich befinden willst. "

VERWANDT: 10 Möglichkeiten, Ankylosierende Spondylitis zu lindern

Sprich mit deinem Arzt über sichere Übungen für dich. Liegendes Liegen - mit dem Gesicht nach unten auf einer festen Oberfläche für mehrere Minuten am Tag - kann helfen, die richtige Haltung zu bewahren. Bewegungsprogramme wie Pilates oder Yoga können auch dazu beitragen, die Körperhaltung und Flexibilität zu verbessern. Beweglichkeitsübungen wie Knierollen, Rumpfdrehungen oder Seitenbeugen können helfen, den Bewegungsumfang in der Wirbelsäule zu halten.

Bei der Arbeit sollten Sie nicht stundenlang über Ihrem Schreibtisch kauern. Stehen Sie auf und laufen Sie alle 20 Minuten oder so, sagte McKee. Setzen Sie eine Erinnerung auf Ihr Telefon, damit Sie es tun.

Wie Olafson sagte: "Ich habe das Gefühl, dass es mir immer geholfen hat, eine hervorragende Körperhaltung zu bewahren, wenn meine Wirbelsäule in späteren Jahren komplett zusammengeschmolzen ist Es wird direkt auf und ab sein, anstatt wie der Bucklige von Notre Dame zu enden. "

" Die Vorteile, die Schwimmen, Radfahren und Laufen für meine Kernkraft haben, sind unschlagbar - Haltung beginnt im Kern ", sagte er "

Olafsons Rat zum Leben mit AS

Die Diagnose einer Spondylitis ankylosans kann zweifellos schockierend und ärgerlich sein." Aber Olafson betonte die Wichtigkeit dich nicht als dein Leben nehmen zu lassen.

"Betrachte es als einen Segen: Du kannst es in eine positive Sache verwandeln", sagte er. "Es gibt Unmengen von Menschen mit AS, die ihren Träumen folgen - Profisportler, Musiker und mehr."

Für die Zukunft sagte Olafson, dass er "gerne in aller Welt mit Patienten in der Hoffnung auf Lernen sprechen würde Sie lehren und wachsen, fördern Bewegung als Medizin und inspirieren die Jugend dazu, ihre Träume zu verwirklichen und zu erreichen, indem sie einen proaktiven Ansatz verfolgen. "Zuletzt aktualisiert: 26.02.2014

Senden Sie Ihren Kommentar