Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Können Lymphomtumoren einfach schrumpfen?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ich habe ein follikuläres Lymphom, Grad 3. Mein einziges Anzeichen ist eine Adenopathie in meinem Nacken (der größte Knoten ist 2 cm) für zwei Jahre. Ich hatte einen CT-Scan im März 2007 und einen weiteren Mitte Oktober, um den Fortschritt zu sehen. Mein größter Knoten ist jetzt 0,9 cm. Ich habe noch keine Behandlung erhalten. Ist es möglich, dass die Knoten so schrumpfen? Mein Onkologe scheint sich zu fragen, ob ich wirklich Krebs habe.

Das sind gute Nachrichten! Spontane Schrumpfung bei follikulärem Lymphom ist gut dokumentiert, obwohl die überwiegende Mehrheit der Patienten letztlich eine Progression der Erkrankung haben wird und eine Behandlung benötigt.

Es gibt eine Menge fortlaufender Forschung, um zu identifizieren, welche Patienten eine Krankheit haben, die langsam fortschreitet, aber Zu dieser Zeit ist es nicht klar verstanden. Wenn es einen Grund gibt, die Erstdiagnose in Frage zu stellen, könnten Sie bitten, dass Ihre Folien von einem auf Blutkrankheiten spezialisierten Pathologen überprüft werden.

Erfahren Sie mehr im Everyday Health Lymphoma Centre.

Zuletzt aktualisiert: 4/21 / 2008

Senden Sie Ihren Kommentar