Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

CLL geschwollene Milz: Operation oder neues Medikament?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre .

Fünf Zyklen von Fludara (Fludarabin) und Rituxan (Rituximab) in den Jahren 2007-08 haben es nicht geschafft, meine geschwollene Milz (wahrscheinlich 28 cm im Durchmesser) zu reduzieren. Dies verursacht extreme Schmerzen im Milz- und Brustbereich sowie schwere Atemnot. Kann ich die Milz vor einer Splenektomie retten? Können Sie eine andere Chemotherapie empfehlen, die Erfolg haben könnte? Mein lokaler Onkologe möchte im nächsten Monat mit der Campath-Behandlung beginnen, da er glaubt, dass die Behandlung mit Fludara und Rituxan nicht länger von Vorteil ist. Bitte benachrichtigen.

Die Kontrolle des zugrundeliegenden CLL-Problems hilft der Milz, sich zu verkleinern, aber wahrscheinlich nur mäßig. Campath (Alemtuzumab) ist eine sehr vernünftige Wahl; es ist eine biologische Therapie, die die CLL-Krebszellen recht gut mit begrenzten anderen Nebenwirkungen im Vergleich zur Chemotherapie anvisiert.

Wenn die Milz nicht in der Größe abnimmt oder wenn sie Sie immer noch beunruhigt, könnte eine Splenektomie eine vernünftige Wahl sein um deine Symptome zu lindern. Die Entfernung der Milz ist ein relativ sicheres Verfahren, das oft mit minimal invasiven Techniken und mit wenigen Langzeitkomplikationen durchgeführt wird. Viele Menschen leben nach einer Splenektomie ein ganz normales Leben, das für die Behandlung wie in Ihrem Fall oder wegen eines Traumas oder einer Ruptur durchgeführt werden kann. Bei einer vergrößerten Milz sind Sie auch anfällig für eine traumatische Ruptur mit weniger offenen Verletzungen, als sie normalerweise annehmen würde.

Erfahren Sie mehr im Everyday Health Leukemia Center.

Aktualisiert: 19.05.2008

Senden Sie Ihren Kommentar