Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Beeinflussen blutverdünnende Medikamente die CLL?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ich habe CLL jetzt seit sechs Jahren. Meine weiße Zählung schleicht sich weiter, aber alles andere ist gut. Ich hatte einen CT-Scan und nur eine minimale Zunahme von Milz und Lymphknoten. Ich fühle mich großartig. Meine Frage bezieht sich auf das Coumadin, das ich für Vorhofflimmern nehme. Hat das irgendwelche Auswirkungen auf die Lymphozyten?

Soweit ich weiß, hat Coumadin (Warfarin) nicht gezeigt, dass es mit CLL interagiert, es vermehrt oder verlangsamt. Wenn Sie jedoch mit einer Therapie zur Behandlung der CLL beginnen, sollten Sie die Coumadin-Dosis sorgfältig prüfen, da viele Medikamente den effektiven Blutspiegel dieses Arzneimittels verändern können.

Weitere Informationen finden Sie im Everyday Health Leukemia Centre.

Last Aktualisiert: 26.11.2007

Senden Sie Ihren Kommentar