Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Müdigkeit, Benommenheit treibt mich Nüsse

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Hi! Ich bin eine 67-jährige Frau und wurde vor einem Jahr mit CLL diagnostiziert - also frühe Stadien. Meine weiße Zahl ist 17,2, also denke ich, das ist relativ niedrig, und ich brauche keine Behandlung. Meine Frage ist warum bin ich so müde? Ich kann manchmal kaum funktionieren. Ich erlebe manchmal so viel Schwäche und Schwindel. Ich bin normalerweise sehr, sehr aktiv, und das macht mich verrückt. Ist das in diesem Stadium des Spiels normal? Danke für deine Zeit und antworte.

Jeder Krebs, auch in frühen Stadien, kann Müdigkeit verursachen. Die Müdigkeit könnte das Ergebnis einer Anämie sein, aber ich bin mir sicher, wenn dies in Ihrem Fall beobachtet wurde, hätte Ihr Onkologe eine Erythrozyten-Auffrischung - EPO (Erythropoietin) oder Aranesp (Darbepoetin alfa) - angeboten oder sogar die zugrunde liegende CLL behandelt. Manchmal jedoch ist die Müdigkeit das Ergebnis bestimmter Hormone und Chemikalien, die von den Krebszellen freigesetzt werden. Diese können Gewichtsverlust, Müdigkeit, Anämie, Fieber und andere beunruhigende Symptome verursachen. Bei manchen Menschen können diese so beunruhigend sein, dass viele eine Behandlung der CLL benötigen. Ich würde empfehlen, den Onkologen oder Ihren Hausarzt zu bitten, möglicherweise einen anderen Grund für die Symptome zu finden. Aber wenn die Aufarbeitung negativ ist, könnten alle Ihre Probleme nur Ihre CLL sein.

Erfahren Sie mehr im Everyday Health Leukemia Center.

Zuletzt aktualisiert: 22.01.2007

Senden Sie Ihren Kommentar