Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Finden Sie Unterstützung online, wenn Sie Lungenkrebs haben

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Das Internet macht es einfacher als je zuvor, die Unterstützung der Gemeinschaft zu erhalten Robert Nicholas / Getty Images

Eine Krebsdiagnose würde jeden verzweifelt und ängstlich machen, aber für diejenigen, die neu mit Lungenkrebs diagnostiziert wurden, wird die Erfahrung oft durch die Tatsache verstärkt, dass viele Menschen nicht so einfühlsam mit dieser Diagnose sind wie sie sind über andere. Menschen, die an Lungenkrebs erkrankt sind, werden oft gefragt, ob sie Raucher sind, bevor ihnen freundliche Worte angeboten werden, was bedeutet, dass sie die Krankheit selbst in die Hand genommen haben.

Tatsächlich wurde ein Bericht im Oktober 2014 in der Zeitschrift Current Oncology veröffentlicht stellten fest, dass Lungenkrebspatienten die höchsten Stressniveaus aller Krebsgruppen meldeten - teilweise aufgrund von Selbstvorwürfen und Stigmatisierung. Viele fühlten sich so isoliert, dass sie sogar aufhörten, Hilfe von ihren Lieben zu erbitten und mit ihnen zu kommunizieren, so der Bericht.

Aber da draußen, virtuell oder persönlich, gibt es Unterstützung von sympathischen Mitpatienten, Betreuern und Experten. Hier sind ein paar Organisationen, die es wert sind, ausgecheckt zu werden.

LUNGevity

Die LUNGevity-Stiftung ist ein Nexus der Unterstützung für Lungenkrebspatienten und -pfleger. Zu den vielen Programmen gehören Lung Cancer HELPLine (ein Telefondienst, der Sie mit einem Onkologie-Sozialarbeiter verbindet), ein Peer-to-Peer-Mentoring-Programm namens LifeLine Support Partners, in dem Sie mit einem Mentor und Clinical Trial Ambassadors zusammenarbeiten Durch die Sie Lungenkrebs-Überlebende treffen können, die an einer klinischen Studie teilgenommen haben und Sie durch die praktischen und emotionalen Faktoren führen können, die bei der Entscheidung, ob Sie sich für eine Studie einschreiben möchten, gelten. Sie finden auch Links zu einer Vielzahl von Online-Support-Gruppen.

Lung Cancer Alliance

Die Lung Cancer Alliance bietet eine Helpline für den persönlichen Support, ein Phone Buddy-Programm, das Sie mit anderen Patienten zusammenbringt , ein nationales Lung Cancer Support Group Network, das Ihnen sagen wird, welche Supportgruppen in Ihrer Nähe sind, und eine kostenlose App (auf iTunes und Google Play), die speziell entwickelt wurde, damit Lungenkrebspatienten miteinander in Verbindung treten können.

LungCancer.org

Teil der Non-Profit-CancerCare , LungCancer.org ist ein Knotenpunkt für Informationen und Unterstützung für Patienten, Familien, Pflegepersonal und diejenigen, die einen Angehörigen an Lungenkrebs verloren haben. Zu den angebotenen Diensten gehören die telefonische Beratung von Onkologie-Sozialarbeitern von CancerCare und eine Reihe von Online-, Telefon- oder persönlichen Unterstützungsgruppen - je nachdem, was am besten für Sie funktioniert.

WhatNext

Teilweise mit American Cancer entwickelt Society, WhatNext ist ein Online-Peer-Matching-Service. Schließen Sie Ihren Typ und Ihr Krebsstadium an, und Sie werden mit Menschen in Kontakt treten, die Erfahrungen aus erster Hand haben, die eng mit Ihren übereinstimmen und die möglicherweise Antworten auf Ihre Fragen haben. Sie können Patientengeschichten lesen (oder Videos ansehen) und Ihre eigenen teilen. Wenn Sie Ihre eigenen Antworten, Ratschläge oder persönlichen Zeugnisse freiwillig zur Verfügung stellen, werden sie katalogisiert, damit sie von anderen leicht gefunden werden können. Es gibt auch Ressourcen der American Cancer Society vom Fass.

Inspire

Inspire ist ein soziales Netzwerk über Gesundheit (mit über einer Million Mitgliedern), das Menschen nutzen, um sich mit anderen mit ähnlichen Diagnosen zu verbinden, um Informationen auszutauschen und rund um die Uhr zu unterstützen quer durchs Land. Mitglieder der Lung Cancer Survivor Gruppe diskutieren alles von Medikation Nebenwirkungen bis Immuntherapie, teilen Witze und feiern Geburtstage auch. Letzte Aktualisierung: 8/1/2017

Senden Sie Ihren Kommentar