Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Wie können Sie andere Infektionen mit Lungenkrebs vermeiden?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre .

Bei meinem Vater wurde im März ein Plattenepithelkarzinom (Epidermoid) im Stadium IIIb diagnostiziert. Die Ärzte sagten, alles, was sie für ihn tun könnten, sei die Strahlentherapie, die im April durchgeführt wurde. Er hatte letzte Woche Röntgenaufnahmen gemacht und der Arzt sagte, dass die Bestrahlung den Krebs verlangsamt habe. Er hat auch ein Emphysem. Gibt es Vorsichtsmaßnahmen, die wir ergreifen sollten, um sicherzustellen, dass keine Infektionen oder Komplikationen auftreten? Ich bin mir immer noch nicht sicher, was die Zeitlinie für ihn ist - gibt es ein Guesstimate? Alle Informationen werden sehr geschätzt.

Die beste Person, um eine Zeitlinie für den Zustand Ihres Vaters zu schätzen, wäre jemand, der ihn kennt und den Vorteil hatte, seine Anamnese, körperliche Untersuchung und radiologische Studien zu überprüfen, die alle hilfreich sein können Bestimmung der Prognose von Patienten mit fortgeschrittenem Lungenkrebs. Haben Sie keine Angst, diese Art von Fragen mit seinem Arzt zu besprechen.

Für Vorsichtsmaßnahmen zur Vorbeugung von Infektionen bei Patienten mit Emphysem empfehle ich Dinge wie Händewaschen und Routine-Impfungen gegen Grippe und Pneumokokken. Über diese Maßnahmen des gesunden Menschenverstandes hinaus gibt es nur sehr wenige Daten, um weitere Empfehlungen zu leiten.

Abgesehen davon ist es für mich erstaunlich, wie viele Menschen gegen die Grippeimpfung sind, wenn diese einfache Intervention eine der größten ist Bewährte Vorsorgemaßnahmen müssen wir vermeiden.

Zuletzt aktualisiert: 25.08.2008

Senden Sie Ihren Kommentar