Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Wie oft sollte ich auf ein Lymphom gescannt werden?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Vor sieben Jahren wurde ich mit CHOP + R für das follikuläre B-Zell-Lymphom im Stadium IV behandelt. Ich hatte keine Wiederholung, aber weiterhin jährliche CAT-Scans. Ist dies eine vorsichtige Vorgehensweise, oder sind die Computertomographien an dieser Stelle eher schädlich als vorteilhaft?

Das Risiko einer Strahlung durch CT-Scans ist ziemlich gering. Davon abgesehen ist es nicht klar, dass die Aufnahme eines frühen Lymphomrückfalls das Ergebnis für einen Patienten verändert, insbesondere bei langsam wachsenden Lymphomen. Aus diesem Grund gibt es keine klaren Richtlinien, wann Scans zu erhalten sind. Dies ist eine persönliche Entscheidung, die Sie mit Ihrem Onkologen besprechen sollten.

[Anmerkung des Herausgebers: CHOP + R steht für Cyclophosphamid, Doxorubicin / Hydroxydoxorubicin, Vincristin / Oncovin und Prednison plus Rituximab / Rituxan. Lesen Sie mehr über diese Behandlung in unserem Life with Lymphoma Blog.

Letzte Aktualisierung: 9.7.2007

Senden Sie Ihren Kommentar