Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Wie man weiß, wann CLL Chemo arbeitet

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ich wurde kürzlich von einem Familienmitglied mit CLL diagnostiziert. Die ursprüngliche Behandlung war abwarten, aber es hat seitdem in Richtung Chemotherapie (vier Behandlungen einmal pro Monat) verschoben. Nach dem, was ich gelesen habe, hat dies eine Erfolgsquote von 75 Prozent. Wann werden wir uns der Wirksamkeit der Chemotherapie bewusst sein? Wenn die CLL aggressiv reagiert, was wäre der nächste Behandlungsschritt?

Die abnormen chronischen lymphatischen Leukämiezellen werden in der Regel ziemlich schnell nach der Behandlung aus dem Blutkreislauf (und dem Knochenmark) entfernt. Wenn die CLL nicht auf die anfängliche Therapie anspricht, könnte ein alternatives Rezept für Medikamente in Betracht gezogen werden. Wenn die CLL nach intravenöser Biologika und Chemotherapie persistent bleibt, könnte die Teilnahme an klinischen Studien oder Stammzelltransplantationen erwogen werden.

Erfahren Sie mehr im Everyday Health Leukemia Centre.

Letzte Aktualisierung: 20.08.2007

Senden Sie Ihren Kommentar