Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Ich bin jung. Macht das meine CLL schlechter?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre .

Ich wurde kürzlich mit CLL diagnostiziert. Ich bin erst 37 Jahre alt. Mein Onkologe sagte, dass sie mir sehr genau folgen müsse, da CLL am häufigsten bei älteren Patienten vorkommt. Bedeutet dies, dass sich diese Krankheit aufgrund meines Alters schneller entwickelt und wie ungewöhnlich es ist, dass sich CLL in meiner Altersgruppe entwickelt?

Die Geschwindigkeit, mit der CLL fortschreitet, hängt nicht vom Alter des Patienten ab, sondern eher von bestimmten biologischen Faktoren Merkmale der Krankheit. Es werden bestimmte Tests an den CLL-Zellen durchgeführt, die dabei helfen könnten, die Progressionsrate vorherzusagen. CLL ist häufiger bei älteren Menschen, aber es gibt eine ganze Reihe von Menschen in Ihrer Altersgruppe mit der Krankheit. Laut dem National Cancer Institute werden schätzungsweise 15.340 Menschen in diesem Jahr mit CLL diagnostiziert. Während die meisten von ihnen älter als 50 sind, werden 1,9 Prozent der CLL-Patienten im Alter zwischen 35 und 44 Jahren diagnostiziert. Zum Vergleich ist die Gruppe mit der höchsten Rate von Diagnosen im Alter von 75 bis 84, mit 30 Prozent.

Erfahren Sie mehr im "Everyday Health Leukemia Centre".

Letzte Aktualisierung: 02.07.2007

Senden Sie Ihren Kommentar