Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Ist Hubby gesund genug für Lungenkrebs Chemo?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Bei meinem Mann wurde ein Lungenkrebs Stadium IV mit 14 Tumoren in seinem Gehirn diagnostiziert. Er hat der Gehirnstrahlung zugestimmt und sie machen 15 Behandlungen. Er ist in sehr schlechter körperlicher Verfassung. Während er kürzlich im Krankenhaus war, zog er sich Gehirnmeningitis, Lungenentzündung, eine Sinusinfektion und eine Urininfektion zu und verlor 21 Pfund. Mit welchen Chemo-Medikamenten kann er überhaupt behandelt werden? Sein Rücken hat starke Schmerzen und Ärzte sagen, dass sich Krebs auch dort ausgebreitet haben könnte.

Die Wahrscheinlichkeit, dass bei einer Chemotherapie erhebliche Nebenwirkungen auftreten, ist bei Menschen, die sich bereits in einem schlechten Gesundheitszustand befinden, viel größer. Auch die Wahrscheinlichkeit, einen größeren Nutzen aus der Chemotherapie zu ziehen, ist für diese Menschen erheblich reduziert.

Ich kann keine Urteile über die Fitness Ihres Mannes gegen Lungenkrebs-Chemotherapie treffen, ohne ihn persönlich zu sehen, aber die Probleme, die Sie von ihm haben Ein Krankenhausaufenthalt lässt vermuten, dass er nicht gut genug ist, um einer Chemotherapie zu widerstehen oder davon zu profitieren.

Wenn seine Rückenschmerzen durch Krebs verursacht werden, können Strahlentherapien (manchmal nur ein oder zwei Fraktionen) ein ausgezeichneter Weg sein, diesen Schmerz zu kontrollieren. In manchen Situationen ist es am besten, die Behandlungsmöglichkeiten auf jene zu beschränken, die Symptome des Krebses reduzieren oder verhindern (wie zum Beispiel Schmerzen), anstatt zu versuchen, den Krebs selbst zu behandeln.

Alle seine Optionen auch als ihre relativen Risiken und Vorteile, sollte zwischen Ihnen, Ihrem Ehemann und seinen Ärzten diskutiert werden.

Erfahren Sie mehr im Everyday Health Lungenkrebs-Zentrum.

Aktualisiert: 17.03.2008

Senden Sie Ihren Kommentar