Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Langfristige Auswirkungen von Med

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ich habe eine hohe Dosis Dexamethason (40 Milligramm an vier Tagen einmal im Monat) fast ununterbrochen für fünf Jahre eingenommen. Ich frage mich, welche langfristigen Auswirkungen das haben könnte.

Hauptsächlich Knochenverlust (Osteoporose) und Gewichtszunahme. Sie hätten auch eine erhöhte Anfälligkeit für Infektionen. Es kann Hautverdünnung und erhöhte Anfälligkeit für Diabetes geben. Entwicklung von Katarakten ist ebenfalls möglich.

Erfahren Sie mehr im Everyday Health Multiple Myeloma Center.

Zuletzt aktualisiert: 19.02.2007

Senden Sie Ihren Kommentar