Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Lymphomrückfall: Brauche ich eine Transplantation?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ich wurde vor fünfeinhalb Jahren mit einem großen B-Zell-Lymphom diagnostiziert und hatte sechs Runden Chemotherapie mit CHOP (Cyclophosphamid, Doxorubicin / Hydroxydoxorubicin, Vincristin / Oncovin und Prednison). Zweieinhalb Jahre später stellten sie fest, dass ich Marginalzonen-Lymphom-Plasmazellen hatte, was sehr selten ist. Sie beobachteten mich zwei Jahre, und nach etwas mehr als einem Jahr bekam ich Rituxan (Rituximab) plus Zevalin (Ibritumomab Tiuxetan). Das brachte mich in eine teilweise Remission. Jetzt habe ich noch langsames Wachstum, aber sie wollen mich mit sechs bis acht Runden R-CVP (Rituximab, Cyclophosphamid, Vincristin und Prednison) behandeln, aber sie denken, dass es in zwei Jahren zurückkommen wird. Sie wollen, dass ich mit möglichen Knochenmarkspendern spreche, was mir Angst macht. Mein einziger Bruder ist kein Match. Denken Sie, dass ich eine Knochenmarkstransplantation haben muss, oder kann ich Chemo bekommen und das Lymphom überwachen? Wie hoch ist heute die Erfolgsrate der Knochenmarktransplantation? Ich bin 61 Jahre alt und in guter Verfassung. Mein Knochenmark vor einem Monat war in Ordnung - kein Hinweis auf ein Lymphom im Knochenmark.

Es ist ungewöhnlich, nach erfolgreicher Behandlung eines großzelligen Lymphoms wieder mit einem Marginalzonenlymphom zu rezidivieren. Marginalzonenlymphom ist ein langsam wachsendes Lymphom, das mit einer Standardchemotherapie nicht heilbar ist. Die Dauer der Remissionen wird im Laufe der Zeit tendenziell kürzer.

Ich stimme zu, dass die Berücksichtigung einer Stammzelltransplantation eine gute Idee ist, um die Krankheit langfristig unter Kontrolle zu halten. Die Erfolgsraten, die berichtet wurden, unterscheiden sich je nach dem medizinischen Zentrum und der genauen Art der verwendeten Therapie. Ich denke, eine Konsultation mit einem Stammzelltransplantationszentrum in Ihrer Nähe ist eine ausgezeichnete Idee.

Aktualisiert: 19.05.2008

Senden Sie Ihren Kommentar