Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Mesotheliom: Über den medizinischen Bedarf hinaus

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Sie werden wahrscheinlich Hilfe bei der Bewältigung der Auswirkungen von Mesotheliom auf Ihr Leben benötigen - von der medizinischen Behandlung bis zur Zahlung Ausgaben für den Umgang mit den emotionalen Nachbeben. Viele Krankenhäuser und Krebszentren haben Sozialarbeiter in Personal, um Menschen mit Mesotheliom zu koordinieren alle Dienste, die sie benötigen, einschließlich Beratung und Therapie für sich selbst und ihre Familien und zu Hause Pflege, wenn nötig.

Mesotheliom: Suche nach einem Sozialarbeiter

Es gibt kein einheitliches Leistungspaket, wenn es um die Diagnose und Behandlung von Mesotheliom geht. Aus diesem Grund ist es wichtig, mit einem Sozialarbeiter zu sprechen, der oft in Ihrem Krankenhaus oder einem anderen Gesundheitsdienst verfügbar ist.

"Ein Sozialarbeiter oder ein Fachkrankenschwester kann die Familie über ihre unterschiedlichen Bedürfnisse beraten", sagt Tanis Hernandez, MSW, Outreach-Koordinator für das Zentrum für Asbestkrankheiten in Libby, Mont.

Ein Sozialarbeiter kann beurteilen, ob eine Person oder Familie Hilfe bei der Kontaktaufnahme mit einem Anwalt benötigt - über Patientenverfügungen wie eine dauerhafte Vollmacht für das Gesundheitswesen eine mögliche Klage, wenn die Krankheit durch Arbeitsbedingungen verursacht wurde - oder ein Therapeut über individuelle oder Familienberatung, Hospizpflege und häusliche Krankenpflege.

Mesotheliom: Verfügbare Dienste

Hier sind einige Dienste, die verfügbar sind, und wie sie sind kann Ihnen helfen:

  • Beratung. Dies kann in Form einer individuellen Beratung für die Person mit Mesotheliom, die Bezugsperson, den Ehepartner oder einzelne Familienmitglieder kommen, sagt Hernandez. Gruppenberatung für den Patienten und die Familie oder Pflegeperson ist ebenfalls wichtig. Dies wird eine sichere Umgebung bieten, um Ängste, Bedenken und die Verantwortlichkeiten zu besprechen, denen sich jeder gegenübersieht. Selbsthilfegruppen sind auch eine Option für Patienten, Betreuer und Familien, um über ihre Erfahrungen zu sprechen und sich von anderen beraten zu lassen.
  • Entbindungspflege Wenn Sie nach der Behandlung aus dem Krankenhaus entlassen werden, benötigen Sie möglicherweise jemanden, der sich um Sie kümmert von Ihnen, bis Sie tägliche Aufgaben wieder aufnehmen können. Sie und Ihre Familie kümmern sich vielleicht darum, wer helfen kann, wenn alle bei der Arbeit sind - und hier kommt die Kurzzeitpflege ins Spiel. Hernandez sagt, dass Pflegekräfte häusliche Pflege leisten und beim Anziehen, Baden und Füttern helfen können, während Pflegepersonen zur Arbeit gehen, zu Mittag essen oder auch nur eine Pause machen.
  • Rechtliche Hilfe. Es gibt rechtliche Dokumente, die nach einer Mesotheliomdiagnose in Betracht gezogen werden, sagt Hernandez, wie eine dauerhafte Vollmacht für die Gesundheitsfürsorge, ein lebender Wille und ein do-not-reuscitate Bestellung (DNR). Diese Patientenverfügung sollte in Betracht gezogen werden, bevor Sie zu krank werden. Ein Sozialarbeiter kann Ihnen helfen, herauszufinden, welche Sie benötigen, und Ihnen sagen, wie Sie sie vorbereiten können. Sie können auch mit einem Anwalt über die Einreichung einer potenziellen Klage in Bezug darauf, wie Sie Mesotheliom Vertrag vereinbart haben. Ihr Sozialarbeiter oder Case Manager kann Ihnen vielleicht eine gute Anwaltskanzlei oder einige Advocacy-Organisationen empfehlen, um Sie in die richtige Richtung zu lenken.
  • Religiöse Dienste. Sie könnten interessiert sein - oder verwirrt durch - Glauben und Religion jetzt sofort. Vielleicht möchten Sie mit einem geistlichen Leiter, wie einem Priester, Pfarrer, Kaplan oder Rabbi, darüber sprechen, was Sie durchmachen. Ob Sie in Spiritualität Frieden finden oder Fragen haben, ein Sozialarbeiter kann Ihnen und Ihrer Familie auch eine seelsorgerische Beratung empfehlen.
  • Schmerzmanagement. Bei Mesotheliom-Tumoren oder nach chirurgischen Eingriffen kommt es häufig zu erheblichen Schmerzen Krankheit. Wenn Sie Schmerzen aufgrund Ihrer Krankheit oder einer Behandlung haben, die Sie mit der Hilfe eines Arztes nicht bewältigen können, ist es ratsam, einen Schmerzspezialisten zu konsultieren oder ein Schmerzzentrum zu besuchen. Diese Spezialisten konzentrieren sich auf die Kontrolle von Schmerzen und bieten möglicherweise mehr Möglichkeiten, dies zu tun als Ihr Arzt.

Es kann einige Zeit dauern, eine Mesotheliomdiagnose zu verdauen und zu akzeptieren. Sobald Sie bereit sind, trösten Sie sich darüber, dass Ihnen Ressourcen zur Verfügung stehen, die Ihnen helfen, mit den Aspekten Ihres Lebens fertig zu werden, die von dieser Krankheit betroffen sind. Letzte Aktualisierung: 30.10.2009

Senden Sie Ihren Kommentar