Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Mehr Drogen oder andere Drogen?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Meine Frau wurde letztes Jahr mit multiplem Myelom diagnostiziert und hatte einen Tumor von ihrer Wirbelsäule am 1. Juni 2006 entfernt. Sie ist seitdem auf einem Regime von Thalidomid und Dexamethason gewesen. Ihr Immunglobulin-A-Wert war ursprünglich 1.400, fiel auf 1.100, stieg auf 2.400 und am Ende des letzten Monats war 4.010. Der Onkologe hat ihr Thalidomid erhöht, und mir wurde von der International Myeloma Foundation gesagt, dass das nicht passieren sollte, um etwas anderes zu versuchen. Der Onkologe ist anderer Meinung. Wen glaubst du und was soll ich tun, einen neuen Arzt bekommen? Was passiert, wenn ihre Anzahl auf 5.000 oder 6.000 steigt?

Die richtige Vorgehensweise ist derzeit schwer vorhersehbar, da es eine Reihe neuer und alter Medikamente gibt. Thalidomid plus Dexamethason ist eine aktive Kombination, aber ich bin besorgt, dass es eine so deutliche Progression bei der Anfangsdosis gibt. Wenn das Medikament wirklich nicht funktioniert, ist es unwahrscheinlich, dass die höhere Dosis einen Unterschied macht. Die Umstellung auf ein alternatives Medikament könnte dann der nächste Schritt sein.

Wenn Ihre Frau gesund genug ist, kann sie aufgrund des insgesamt schnellen Fortschreitens ihrer Krankheit von einer autologen Stammzelltransplantation profitieren.

Erfahren Sie mehr in der Everyday Health Multiples Myeloma Center.

Letzte Aktualisierung: 9.4.2007

Senden Sie Ihren Kommentar