Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Die Realität von Mesotheliom Klinische Studien

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Mesotheliom ist eine seltene und schwere Krebserkrankung, die die Schutzhülle der Organe betrifft im Körper, besonders in den Lungen. Während eine Reihe von klinischen Studien für Mesotheliom im Gange sind, sind die meisten in den frühen Stadien. Ärzte sagen, die relativ geringe Anzahl von Patienten mit Mesotheliom macht die Krankheit schwierig für Forscher zu studieren.

Mesotheliom Klinische Studien: Was ist da draußen?

"Klinische Studien sind schwer zu montieren mit dieser Patientengruppe", sagt Neil Schachter, MD, medizinischer Direktor der Atemwegspflege und Professor für Lungenmedizin am Mount Sinai Medical Center in New York City. Mit nur etwa 3.000 neuen Fällen, die jedes Jahr diagnostiziert werden, ist es schwierig, aussagekräftige klinische Studien zu entwickeln, erklärt Dr. Schachter.

Viele der aktuellen klinischen Studien des National Cancer Institute (NCI) zu Mesotheliom beinhalten die Kombination verschiedener Medikamente mit anderen Behandlungsansätzen. Die Mehrzahl dieser Studien sind Frühphasen- oder Phase-I-Studien. In einer klinischen Studie der Phase I besteht das Ziel darin, die Sicherheit und nicht die Wirksamkeit einer bestimmten Behandlungsmethode zu bewerten. Klinische Phase-II-Studien untersuchen, ob die Behandlung tatsächlich funktioniert.

Beispiele aktueller NCI-gesponserter Mesotheliomstudien sind:

  • Eine Phase-I-Studie mit Gentherapie und Chemotherapie
  • Eine Phase-I-Studie zu Chemotherapie und Bestrahlung
  • Eine Phase-I-Studie zur Immuntherapie zur Förderung der körpereigenen Abwehrkräfte gegen Krebszellen und eine Chemotherapie
  • Eine Phase-II-Studie zur Bewertung der Verwendung von Operation, Chemotherapie und Bestrahlung bei Mesotheliomen

Obwohl Mesotheliom relativ selten ist Krebs, es gibt eine Reihe von führenden klinischen Studien, die neuere Therapien mit Standard-Chemotherapie kombinieren, bemerkt Raffit Hassan, MD, Senior Investigator und Leiter der Abteilung für Immuntherapie fester Tumore im Labor für Molekularbiologie des National Cancer Institute (NCI) Center für die Krebsforschung. "Zum Beispiel haben wir am NCI zwei laufende klinische Studien, die monoklonale Antikörper [spezielle Proteine ​​zur Behandlung von Krebszellen] mit einer Chemotherapie zur Behandlung von neu diagnostizierten Patienten mit Mesotheliom kombinieren", sagt er.

Trotz der innovativen Studien, die unter So wies Bartolome R. Celli, MD, Chefarzt der Lungenheilkunde am St. Elizabeth Medical Center in Boston darauf hin, dass viele der in anderen klinischen Studien untersuchten Medikamente nicht speziell zur Behandlung von Mesotheliomen entwickelt wurden. "Es werden mehrere Drogen verwendet, aber meistens sind es Drogen, die bei anderen Krebsarten verwendet werden", bemerkt er. Wiederum macht die Tatsache, dass Mesotheliom solch ein seltener Krebs ist, es schwieriger für Forscher, gezieltere Therapien in klinischen Studien zu entwickeln und zu testen.

Mesotheliom Clinical Trials: Die Risiken der Teilnahme

Wie alles andere haben klinische Studien Pros und cons.

Sie sollten damit rechnen, dass Sie für Ihre Behandlung und Tests reisen, es sei denn, Sie leben in der gleichen Stadt, in der die Studie stattfindet. Außerdem können Sie enttäuscht sein, wenn Sie sich nicht für eine klinische Studie qualifizieren. Klinische Studien haben in der Regel sehr spezifische Kriterien für die Teilnahme einschließlich, ob Sie jemals bestimmte Medikamente oder andere Mesotheliom-Behandlungen erhalten haben. Sprechen Sie mit Ihrem Onkologen darüber, ob Sie ein guter Kandidat für eine bestimmte Studie sein könnten.

Da klinische Studien Therapien beinhalten, die zuvor nicht untersucht wurden, besteht das Risiko unerwarteter Nebenwirkungen. Abhängig von der Art der klinischen Studie, an der Sie teilnehmen, besteht auch das Risiko, die neue, experimentelle Behandlung nicht zu erhalten. Einige Studien vergleichen neue Therapien mit bestehenden Behandlungen, so dass Sie am Ende mit der Standardbehandlung enden.

Mesotheliom Clinical Trials: Die Vorteile der Teilnahme

Klinische Studien werden in der Regel bei führenden Krebsbehandlungseinrichtungen durchgeführt. Die Teilnahme an einer klinischen Studie ermöglicht Ihnen den Zugang zu Fachkräften im Gesundheitswesen, die oft Experten im Umgang mit Mesotheliom sind. Daher kann die einfache Teilnahme an einer Studie manchmal Ihre allgemeine medizinische Versorgung verbessern. Darüber hinaus gibt es auch die Chance, dass Ihr Mesotheliom wird besser auf eine Therapie in einer klinischen Studie als in der Standardtherapie zu reagieren.

Mesotheliom Klinische Studien: Orte zu finden klinische Studien

Um Mesotheliom klinische Studien zu lokalisieren, können Sie Überprüfen Sie die National Cancer Institute Website oder Lungenkrebs Online. Oder gehen Sie direkt zu den Websites verschiedener Krankenhäuser und Krebsbehandlungszentren, einschließlich:

  • Dana-Farber-Krebs-Institut in Boston
  • Fox Chase Cancer Center in Philadelphia
  • Memorial Sloan-Kettering Cancer Center in New York
  • Universität von Kalifornien, San Francisco
  • Universität von Texas MD Anderson Cancer Center
Letzte Aktualisierung: 29.10.2009

Senden Sie Ihren Kommentar