Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Sänger Etta James stirbt bei 73

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

FREITAG, 20. Januar 2012 - Singende Legende Etta James, die so genannte " Matriarchin von R & B, "starb an Komplikationen von Leukämie, sagte ihr Manager der Associated Press. Sie wäre 74 nächste Woche gewesen.

James, ein sechsfacher Grammy-Gewinner und Rock and Roll Hall of Famer, der vor allem für die mittlerweile klassische Ballade "At Last" bekannt ist, war seit einiger Zeit gesundheitlich geschwächt. Vor zwei Jahren, im Januar 2010, wurde sie mit einer schweren Staphylokokkeninfektion, verursacht durch MRSA, einer gegen viele Antibiotika resistenten Bakterie, ins Krankenhaus eingeliefert. Während dieser Zeit stellte ihr Sohn fest, dass bei ihr auch die Alzheimer-Krankheit diagnostiziert worden war und sie eine Sucht nach Schmerzmitteln bekämpfte, die sie zuvor wegen einer Rückenverletzung eingenommen hatte. Die Ärzte haben sie im Februar aus dem Krankenhaus entlassen, aber ihre Sorgen waren noch lange nicht vorbei. Im März 2010 engagierte James 'Ehemann, Artis Mills, Elaine James, MD - keine Beziehung -, um nach Riverside, Kalifornien, zu kommen, um für seine noch kranke Frau rund um die Uhr persönliche Betreuung zu gewährleisten.

Dann, im letzten Monat, enthüllte James 'Arzt, dass sie an unheilbarer Leukämie und Nierenversagen litt und zu krank war, um ganze Sätze zu bilden. Die Nachricht wurde von ihrem langjährigen Manager Lupe De Leon bestätigt.

"Etta hat eine tödliche Krankheit. Sie ist im Endstadium von Leukämie ", sagte er EW.com. "Sie wurde auch mit Demenz und Hepatitis C diagnostiziert. Sie ist gerade in einem Haus und schläft meistens. Ihr Ehemann ist 24 Stunden am Tag bei ihr und ihre Söhne besuchen regelmäßig. Wir sind alle sehr traurig. Wir warten nur. "

Sie mussten nicht lange warten. Nur wenige Tage, nachdem De Leon im Dezember mit EW gesprochen hatte, wurde James mit Atemproblemen ins Krankenhaus gebracht und an ein Beatmungsgerät angeschlossen. Eine Woche später war sie wieder stabil und am 6. Januar wurde sie von Ärzten in die Obhut ihres Ehemannes und Dr. James entlassen. Aber die Nachrichten waren nicht gut.

James wurde kürzlich in das Riverside Community Hospital eingeliefert, wo sie heute morgen mit ihrem Mann und ihren Söhnen an ihrer Seite starb.

"Es ist ein enormer Verlust für ihre Fans auf der ganzen Welt", De Sagte Leon. "Sie wird vermisst werden. Ein großartiger amerikanischer Sänger. Ihre Musik trotzte der Kategorie. "Zuletzt aktualisiert: 20.01.2012

Senden Sie Ihren Kommentar