Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Das Hautpflegegeheimnis, das wir alle verwenden können

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ein makelloser Teint wirkt wie ein magisches Geschenk, aber leuchtende Haut erfordert wirklich einen einfachen Trick: Feuchtigkeit. Um herauszufinden, warum die Hydratation in Ihrer Hautpflege so kritisch ist, lesen Sie diesen Rat von Celebrity Kosmetikerin Joanna Czech.

Alltag Gesundheit: Was ist der häufigste Fehler bei der Feuchtigkeitsversorgung?
Joanna Czech: Überraschenderweise , einer der häufigsten Fehler, die wir vor der Verwendung einer Feuchtigkeitscreme machen, ist nicht Peeling - Peeling macht Feuchtigkeitscremes durchdringen und arbeiten besser. Außerdem vergessen wir oft, wie wichtig es ist, einen Toner zu verwenden, bevor wir eine Feuchtigkeitscreme auf unserem Gesicht verwenden. Ich mag Hyaluronsäure oder Gurken-basierte Toner. Es ist der erste Schritt in der Hydratation und ermöglicht der Lotion, Feuchtigkeit besser zu transportieren.

EH: Was sind einige häufige Ursachen für dehydrierte Haut?
JC: Einige der häufigsten Ursachen sind Überexfoliation, Sonneneinstrahlung, Wind, kalt, Make-up bei Nacht nicht entfernen, Duftstoffe, starke Säuren, hohe Vitamin-A-Anteile in Produkten und Überschuppung der Haut.

EH: Gibt es irgendwelche überraschenden Anzeichen von dehydrierter Haut, die Menschen oft vermissen?
JC: Wenn ein Produkt nicht leicht eindringt, aber auf der Haut aufliegt, kann es sein, dass es nicht abgeblättert ist. Dehydrierte Haut reagiert reaktiver auf Berührung und Temperatur und kann nach Berührung rot und irritiert erscheinen.

EH: Was sind die besten Möglichkeiten, dehydrierte Haut zu beruhigen?
JC: Beginnen Sie mit einem sehr weichen Waschlappen-Peeling sanfter Reiniger. Tragen Sie zweimal wöchentlich eine speziell für empfindliche Haut hergestellte Maske auf. Entscheiden Sie sich immer für parfümfreie Produkte oder sogar für Babies - sie sind normalerweise frei von Reizstoffen.

EH: Gibt es eine richtige Technik, um Feuchtigkeitsspender zu verwenden, damit Sie keine Flecken verpassen?
JC: Der beste Rat, den ich geben kann, ist, währenddessen in den Spiegel zu schauen, damit Sie keine Flecken verpassen. Vergessen Sie auch nicht Ihren Hals - er ist einer der ersten Orte, an dem die Zeichen des Alterns sichtbar sind, und Sie können den Prozess durch Feuchtigkeitszufuhr verlangsamen.

EH: Wie sollten Sie einen besonders trockenen Bereich behandeln, wie Ellenbogen oder Knie ?
JC: Verwenden Sie ein enzymatisches Peeling zu Hause, um diese Bereiche zu erweichen. Die Enzyme reagieren mit Ihrer Haut, um die Problemzonen zu behandeln. Verwenden Sie auch ein Salz oder Zuckerpeeling, um die Ansammlung von abgestorbener Haut in diesen Bereichen abzuwischen, und tragen Sie sofort eine dicke Butter oder einen Balsam auf.

EH: Was ist der Unterschied zwischen einer Lotion, einer Körperbutter oder einer Balsam zur Hydratation der Haut?
JC: Je dickflüssiger die Konsistenz eines Produktes ist, desto mehr Feuchthaltemittel (Substanzen, die der Formel helfen, Wasser zu speichern) enthalten. Je dicker das Produkt, desto besser ist es für die Behandlung von trockener Haut.

EH: Was sind besonders feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe in Lotionen und Cremes?
JC: Hyaluronsäure, Calendula, Lavendel, Kokosnussöl und Avocadoöl - sie alle haben feuchtigkeitsspendende und heilende Qualitäten. Letzte Aktualisierung: 14.01.2014

Senden Sie Ihren Kommentar