Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Apropos Splenektomie

Mein Mann ist 70 Jahre alt und wurde vor sieben Jahren mit CLL diagnostiziert. Er wurde zweimal mit Rituxan (Rituximab) und mit einer Kombination von Rituxan und Fludara (Fludarabin) behandelt. Er fühlt sich gut, aber seine Milz ist sehr vergrößert. Sein Arzt möchte es entfernen. Was sind Ihre Gedanken und Erfahrungen mit dieser Operation unter diesen Umständen?

Die Splenektomie ist ein gängiges Verfahren bei der Behandlung von CLL. Die Gründe für die Entfernung der Milz sind im Allgemeinen gering und umfassen eine große Milz, Autoimmun-Plättchen-Zerstörung und Schmerz. Wenn Ihr Onkologe das Verfahren empfiehlt, ist es wahrscheinlich eine Überlegung wert. Wie bei jeder invasiven Operation kann es Komplikationen geben, und Sie und Ihr Ehemann sollten darüber lernen, sorgfältig die Risiken und Vorteile des Verfahrens abwägen und dann Ihre Entscheidung treffen.

Erfahren Sie mehr im Everyday Health Leukemia Center.

Letzte Aktualisierung: 1/8/2007

Senden Sie Ihren Kommentar