Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Zeit für die Teilung der Milz

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ist die operative Entfernung der Milz bei CLL-Patienten häufig, wenn häufige Transfusionen aufgrund eines niedrigen Hämoglobins erforderlich sind? Die Milz ist nicht vergrößert, kleine geschwollene Lymphknoten im Nacken. Ich hatte zwei Sitzungen mit einer Kombinationschemotherapie und vier Rituxan (Rituximab) Infusionen. Ich nehme 20 Milligramm Steroide seit Januar und Cyclosporin für die letzten drei Monate. Hämoglobin ist immer noch niedrig. War nicht auf Campath (Alemtuzumab). Wäre das für mich von Vorteil?

CLL kann zu einem Zustand führen, der als hämolytische Anämie bekannt ist, bei der anormale Antikörper, die von den Krebszellen produziert werden, an Ihre roten Blutkörperchen binden und diese durch die Milz zerstören. Die Entfernung der Milz kann sehr zur Verbesserung der Anzahl der roten Blutkörperchen beitragen. Sie könnten wahrscheinlich die Steroide und das Cyclosporin stoppen, nachdem Ihre Milz entfernt wurde. Viele Menschen leben ein normales Leben ohne Milz, also ist es nicht so traumatisch für den Körper, sie zu entfernen.

Campath ist eine sehr nützliche Droge, die vernünftigerweise für Sie in Betracht kommt. Es könnte die Anzahl der niedrigen roten Blutkörperchen für eine Weile verbessern, aber es ist wahrscheinlich, dass dieses Problem wieder auftreten würde.

Erfahren Sie mehr im Everyday Health Leukemia Center.

Letzte Aktualisierung: 3/5/2007

Senden Sie Ihren Kommentar