Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Mit Bauchspeicheldrüsenkrebs assoziierte Spurenelemente

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

DIENSTAG, 20. Dezember 2011 (MedPage Today) - Höhere Konzentrationen von Cadmium, Arsen und Blei im Körper scheinen assoziiert zu sein Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...3/index.html Ein erhöhtes Risiko für Bauchspeicheldrüsenkrebs ist das Ergebnis einer Analyse von Zehennagel - Schnipseln aus den 1990er Jahren.

Signifikant erhöhte Risiken für exokrinen Pankreaskarzinom (EPC) wurden bei Probanden mit Cadmium -, Arsen - und Bleikonzentrationen beobachtet Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...0/index.html Die Wissenschaftler analysierten Zehennagel von 118 EPC - Patienten während einer Studie in 1992-1995. Die 118 Patienten repräsentierten 63,8% der 185 Pankreaskrebspatienten, die für die Studie rekrutiert wurden; der Rest hatte keine Zehennagel-Ausschnitte zur Verfügung. Variablen enthalten Alter bei Interview, Geschlecht, geografische Region des Patienten und Rauchstatus. Das Modell wurde weiter auf das Bildungsniveau (niedrig oder hoch), Diabetes-Status und Packungsjahre und die Dauer des Rauchens angepasst. "Die Zehennagelkonzentrationen von Cadmium und Blei waren signifikant höher in Fällen als in Kontrollen", schrieben die Autoren .

Sie fanden auch, dass Patienten mit EPC niedrigere Konzentrationen von Nickel und Selen als die Kontrollgruppe hatten.

Grenzen der Studie waren seine kleine Stichprobengröße, Ausschluß von 36% der Patienten wegen des Fehlens von Zehennagelschnitt, sein Retrospektives Design und ein leichter Unterschied in der Rekrutierungsphase zwischen den Fällen und Kontrollen Die Studie wurde nicht entwickelt, um die Umweltquellen der gefundenen Spurenelemente zu identifizieren, noch war es möglich, für Ernährung oder Beruf zu justieren, nach den Forschern.

Die Autoren betonten auch die Stärken der Studie, einschließlich übereinstimmenden Wohnort, ähnliche Altersverteilung unter Fällen und Kontrollen und die gleichzeitige Quantifizierung von Spurenelementen aus th Zehennagel Clippings im selben Labor und unter den gleichen Qualitätskontrollverfahren.

"Darüber hinaus sind Zehennägel nicht mit Langzeitlagerung verändert und sie sind zuverlässig für die Bewertung vergangener Expositionen", schrieben sie.Letzte Aktualisierung: 12/20 / 2011

Senden Sie Ihren Kommentar