Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Forscher überrascht durch Diabetes-Zahlen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. KB Bei Broadus wurde im Alter von nur einem Jahr Typ-1-Diabetes diagnostiziert.

Typ-2-Diabetes war früher bei Kindern fast unbekannt. Heute haben schätzungsweise 20.000 amerikanische Kinder es. Der Grund ist gut verstanden - Fettleibigkeit.

Aber Forscher an der Colorado School of Public Health waren überrascht zu finden, dass Typ-1-Diabetes auch auf dem Vormarsch ist. "Die Prävalenz von Typ-1-Diabetes hat um mindestens 21 Prozent zugenommen", sagt Dr. Dana Dabelea. "Dieser Anstieg wurde sowohl bei Jungen als auch bei Mädchen und den meisten Altersgruppen und rassischen ethnischen Gruppen beobachtet, die wir erkundeten."

Während Typ-2-Diabetes als eine Lebenskrankheit gilt, ist Typ 1 nicht. Typ 2 kann oft durch Gewichtsabnahme und erhöhtem Training verwaltet werden, aber Typ 1 kann nicht. Bei Typ-1-Diabetes greift das körpereigene Immunsystem die Zellen der Bauchspeicheldrüse an, die Insulin produzieren, so dass Typ-1-Patienten Insulin für den Rest ihres Lebens einnehmen müssen.

VERBINDUNG: Sein Hund rettet sein Leben ... Jede Nacht

Dr. Dabelea und die anderen Forscher haben über einen Zeitraum von acht Jahren Kinder aus allen Teilen des Landes angeschaut. Sie sahen einen 30-prozentigen Anstieg des Typ-2-Diabetes, den sie auf die Zunahme der Fettleibigkeit bei Kindern zurückführten. Aber sie konnten die 21 Prozent Zunahme des Typ-1-Diabetes nicht erklären. Ihre Forschung erschien in der Zeitschrift der American Medical Association.

Viele andere Autoimmunerkrankungen neben Typ-1-Diabetes sind ebenfalls auf dem Vormarsch, und es gibt verschiedene Theorien darüber, warum das sein könnte. Eine der interessanteren Theorien ist, dass die moderne Welt zu sauber ist. Unser Immunsystem wird gelangweilt und unser eigenes Gewebe aktiviert.

Was auch immer die Erklärung, Dabelea sagt amerikanische Kinderärzte müssen nun bereit sein, mehr Fälle von Diabetes bei Kindern zu behandeln, sowohl Typ 1 als auch Typ 2. Letzte Aktualisierung: 3/12 / 2015

dr. Sanjay Gupta

Senden Sie Ihren Kommentar