Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Chef Richard's Tacos mit roter Quinoa

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Für 8
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Zutaten:

Tacos :
2 Esslöffel frischer Limettensaft
1 Esslöffel Chipotle Pulver
1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
1½ Teelöffel süße Paprika
1 Teelöffel Salz
1¼ Pfund Jennie-O mageren Boden Türkei
1 Esslöffel natives Olivenöl extra
6 kleine Maistortillas
Rote Quinoa:
1 Tasse rote Quinoa, gespült und abgetropft
1 Tasse natriumarmer Tomatensaft
1 Tasse natriumarmen Gemüsebrühe
1 Prise koscheres Salz
Salsa:
1 Pint Kirschtomaten, halbiert
je 2 Avocado, gewürfelt
2 Esslöffel Koriander, gehackt
1 Teelöffel Olivenöl
Toppings :
½ Tasse Kohl, dünn geschnitten
½ Tasse rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
½ Tasse Radieschen, in dünne Scheiben geschnitten
1 Limette, in 8 Stücke geschnitten
Zubereitung:
Limettensaft, Chipotle-Pulver, Kümmel, Paprika und Salz in einer mittelgroßen Schüssel vermischen und rühre zusammen. Die Limetten-Chipotle-Marinade mit dem mageren Truthahn vermischen und gut vermischen. Mit Frischhaltefolie abdecken und 5 Minuten marinieren.
Rote Quinoa, Tomatensaft, Gemüsebrühe und eine Prise Salz in einen mittelgroßen Topf geben. Die Flüssigkeit zum Kochen bringen, die Hitze niedrig stellen, abdecken und die Quinoa köcheln lassen, bis die Quinoa die gesamte Flüssigkeit absorbiert hat und vollständig gekocht ist, etwa 20 Minuten.

Während die Quinoa kocht, bereiten Sie die Tacos zu. In einer großen Pfanne mit schwerem Boden, die bei mittlerer Hitze erhitzt wird, den Truthahn in Olivenöl anbraten, bis er durchgebraten und durchgekocht ist, etwa 10 Minuten. Kochen Sie den Truthahn immer, bis er gut gemacht ist, 165 ° F, gemessen mit einem Fleischthermometer. Decken Sie die Pfanne mit Folie ab und legen Sie sie beiseite, während Sie die Tortillas erwärmen.
Um die Salsa vorzubereiten, mischen Sie in einer mittelgroßen Rührschüssel die Kirschtomaten, Avocado, Koriander und Olivenöl. Alle Zutaten zusammenmischen und in eine kleinere Schüssel geben, die zusammen mit den Tacos serviert wird.
Schneiden Sie den Kohl, die roten Zwiebeln, die Radieschen und die Limonen in Scheiben, um die Garnierungen zuzubereiten. Auf einer großen Platte oder in kleinen Schüsseln anrichten.
In einer Pfanne mit schwerem Boden und mittlerer Hitze die Tortillas nacheinander 20-30 Sekunden lang aufwärmen oder bis sie weich und geschmeidig sind. Wickeln Sie die fertigen Tortillas mit einem Papiertuch warm zwischen den Chargen.
Teilen Sie den Truthahn gleichmäßig zwischen den gewärmten Tortillas, dann servieren Sie sofort mit der Salsa und Toppings, so dass jeder ihre Tacos nach Belieben auffüllen kann. Serviere die rotbraune Quinoa mit den Tacos und genieße!
Nährwertangaben (Pro Aufschlag: 1/6 des Rezepts): Kalorien: 457.9, Gesamtfett: 22g, Gesättigt: 4.3g, Cholesterin: 67.5 mg, Protein: 26 g, Kohlenhydrate: 39,5 g, Ballaststoffe: 10 g, Gesamt Zucker: 5 g, Calcium: 108 mg, Magnesium: 104,5 mg, Kalium: 967 mg, Natrium: 575 mg Letzte Aktualisierung: 8/8/2014

Senden Sie Ihren Kommentar