Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Chef Vikki des Pecan Pie Cupcakes Mit Maple Cashew Butter

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Ein vegan-freundliches Dessert, das jeder gern haben wird.

Mehr aus der Folge:

Das Originalrezept der Familie Shier hatte 600 Kalorien und das Äquivalent von 9 Teelöffel Zucker pro Portion!

Siehe, was Chef Vikki mit Chef Richards Pecan Pie Bars zu tun hatte.

Sieh dir die Rezeptumstellungen aus dieser Saison von Recipe Rehab an.

Für 12
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Kochzeit: 35 Minuten
Zutaten:
Cupcakes:
½ Tasse altmodische Haferflocken, gemahlen (oder Hafermehl)
½ Tasse oder 1 Stange vegane Butter (Earth Balance)
½ Tasse Mandelmehl, plus 1 Esslöffel zum Stauben
3/4 Tasse gehackte Pekannüsse
3/4 Tasse brauner Zucker
½ Tasse Honig
¼ Teelöffel Nuss meg, frisch gerieben
2 Eier
4 Flüssigeiweiß
1 Esslöffel Vanilleextrakt
Kokosnussölspray
Cashewcreme:
½ 10 oz. Paket Seidentofu (5 oz.)
1/3 Tasse rohe Cashewnüsse, in Wasser getränkt
4 Esslöffel Ahornsirup
1 Teelöffel Vanilleextrakt
¼ Tasse Wasser
¼ Teelöffel Zimt
¼ Teelöffel Muskatnuss
Garnitur:
12 kleine Zweige frischer Minze
Richtungen:

Für die Cupcakes:

Den Ofen auf 350 ° F vorheizen.
In einer Küchenmaschine mahlen altmodischer Hafer, bis sie zur Konsistenz von Mehl werden.
In einem kleinen Topf die vegane Butter schmelzen. Alternativ dazu die vegane Butter in eine mikrowellengeeignete Schüssel geben und in der Mikrowelle schmelzen. Beiseite legen.
In einer großen Schüssel den Boden Hafer, Mandelmehl, gehackte Pekannüsse, braunen Zucker, Honig, geriebene Muskatnuss, Eier, flüssiges Eiweiß, Vanilleextrakt und geschmolzene vegane Butter hinzufügen.
großzügig a 12-Cup-Cupcake-Pfanne mit Kokos-Spray, und leicht die Pfanne mit einem Esslöffel Mandelmehl. Füllen Sie jede Tasse ¾ voll und backen Sie 16 Minuten. Vollständig abkühlen lassen, bevor die Cupcakes behutsam aus den Dosen genommen werden, etwa 15 Minuten.
Für die Cashew-Creme:

Während die Cupcakes backen, bereiten Sie die Cashew-Creme zu. Den Tofu in ein sauberes Küchentuch geben und die gesamte Flüssigkeit aus dem Tofu quetschen.
In einen Mixer geben Sie die Cashewnüsse, Ahornsirup, Vanille, Zimt, Muskat und fügen langsam den Tofu hinzu, bröckelnd es mit deinen Händen, wenn du es dem Mixer hinzufügst. Jeweils ein wenig Wasser träufeln, bis eine glatte, cremeartige Konsistenz entsteht.
Zusammensetzen:
In flachen Schalen einen großzügigen Klecks Cashew-Creme auf den Boden der Schüssel geben. Den gekühlten Pekannuss-Cupcake auf die Sahne legen. Mit einem frischen Minzzweig garnieren.
Nährwertangaben (Pro Dosierung: 1/12 Rezept): Kalorien: 297, Gesamtfett: 15g, Gesättigte Fettsäuren: 2,3g, Cholesterin: 35,2mg, Eiweiß: 6,6g, Kohlenhydrat: 36,5g, Diätetisch Faser: 1,2 g, Gesamt Zucker: 30 g, Kalzium: 60 mg, Magnesium: 37 mg, Kalium: 232 mg, Natrium: 112 mg Letzte Aktualisierung: 22.02.2014

Senden Sie Ihren Kommentar