Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Slow Cooker Tortilla Suppe

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Thinkstock

Dieses Rezept ist aus dem Buch "Zehn-Dollar-Abendessen" abgedruckt. Copyright © 2012 von Melissa d'Arabian. Herausgegeben von Clarkson Potter, einer Abteilung von Random House, Inc.
"Diese mexikanisch inspirierte Hühnchen-, Tomaten- und Bohnensuppe kocht praktisch selbst. Ich staple die Zutaten in einen langsamen Herd, während ich viel glamourösere Sachen mache (wie arbeiten, chemische Reinigung holen, oder ein vergessenes Mittagessen in der Schule fallen lassen!). Mein Wochentag-Cheat ist, Tortilla-Chips anstelle von frischen Tortillas zu verwenden.Meine Lieblingsart sind die besser für Sie gebackenen weißen Tortilla-Chips mit einem Hinweis von Limette, aber jede Art wird tun.Wenn ich mich schick fühle, gebe ich vor dem Servieren gewürfelte Avocado und Sauerrahm.Wenn Sie übrig gebliebenen gekochten Reis im Kühlschrank haben, ist ein Löffel in der Suppe eine nette Geste, und für ein weniger scharfes Aroma entfernen Sie die Jalapeñosamen und -rippen. "
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 3 bis 8 Stunden (abhängig davon, ob der Slow Cooker auf hohe oder niedrige Hitze eingestellt ist)

Zutaten:

  • 3 Hähnchenschenkel, Haut entfernt
  • 10-Unzen Dose gewürfelte Tomaten mit grünen Chilischoten
  • 1 1/2 Tassen gekochte schwarze Bohnen s
  • 1 1/2 Tassen Hühnerbrühe
  • 1 1/2 Tassen Wasser
  • 1 gelbe Zwiebel, fein gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 Jalapeño, fein gehackt
  • 1 / 2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/2 Teelöffel Chilipulver
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 20 Tortillachips
  • 3 Esslöffel fein gehackter frischer Koriander
  • 1/2 Tasse geriebener Monterey Jack Käse

Zubereitung:
Legen Sie das Huhn, Tomaten (und Säfte), Bohnen, Brühe, Wasser, Zwiebel, Knoblauch, Jalapeño, Kreuzkümmel und Chilipulver in einen langsamen Kocher. Zudecken und 3 bis 4 Stunden oder 6 bis 8 Stunden kochen lassen.
Den Schmortopf aufstellen und mit einer Zange das Hähnchen aus dem Topf nehmen. Sobald es kühl genug ist, das Fleisch von den Knochen zu entfernen und zu zerkleinern, dann das Fleisch in den Topf zurückgeben. Den Zitronensaft einrühren. In jede Schüssel ein paar Tortillachips bröckeln und mit etwas Suppe bedecken. Serviert mit Koriander und geriebenem Käse bestreut.

Für 4 Personen.

Nachdruck aus dem Buch "Zehn-Dollar-Abendessen". Copyright © 2012 von Melissa d'Arabian. Veröffentlicht von Clarkson Potter, einer Abteilung von Random House, Inc.Letzte Aktualisierung: 9/5/2014

Senden Sie Ihren Kommentar