Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Vegetarische Pfannkuchen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Dieses Rezept aus Lisa Leakes neuem Buch 100 DAYS OF REAL Essen: Wie wir es gemacht haben, was wir gelernt haben und 100 einfache, gesunde Rezepte, die Ihre Familie lieben wird! eignet sich hervorragend als Brown Bag Lunch oder als Beilage zum Abendessen. Es ist eine einfache Möglichkeit, Gemüse, das Sie zur Hand haben, aufzubrauchen und Kinder (oder wählerische Erwachsene!) Auch neuen Kindern vorzustellen. Beginnen Sie mit etwas Vertrautem wie weißen oder süßen Kartoffeln, mischen Sie dann Zucchini, Karotten oder ein anderes unerwartetes Gemüse für einen Vitamin Boost.

Schwierigkeit: Mittel

Vorbereitungs- und Kochzeit: Weniger als 30 Minuten

Ergibt 4 bis 5 Portionen

Gemüsepfannkuchen

Zutaten:

  • 3 Tassen geriebenes Gemüse (weiße Kartoffel und / oder Süßkartoffel, mit Haut an, dazu Zucchini, gelber Kürbis und / oder geschälte Karotten )
  • 3 Eier
  • 2 Esslöffel Vollkornmehl
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • Olivenöl, zum Kochen
  • Sauerrahm, Apfelmus oder frisch geriebener Parmesan, zum Servieren

Wegbeschreibung:

1. In einer großen Schüssel die geriebenen Gemüse, Eier, Mehl und Salz vermischen, bis alles gut vermischt ist.

2. Eine dünne Schicht Olivenöl in einer Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Es ist wichtig, dass die Hitze nicht zu heiß oder zu kalt ist, weil Sie möchten, dass die Pfannkuchen den ganzen Weg durch die Mitte kochen, wenn sie außen braun sind. Wenn das Öl heiß ist, die Pfannkuchengröße der Gemüsemischung in die Pfanne geben, ohne zu überfüllen. Kochen Sie für 3 bis 4 Minuten, oder bis der Boden braun wird. Umdrehen und kochen, bis sie auf beiden Seiten gebräunt sind, dann wiederholen, bis der Teig weg ist.

3. Gekochte Pfannkuchen auf einen mit Papierhandtüchern ausgelegten Teller geben und warm halten, indem man mit Folie zelte oder auf niedrigster Stufe in den Ofen stellt.

4. Warm servieren mit einem Topping von saurer Sahne und Apfelmus oder Parmesan. Letzte Aktualisierung: 17.09.2014

Senden Sie Ihren Kommentar